Kanzlei gibt Beförderungen bekannt: Zwei neue Partner und fünf neue Counsel bei Lin­kla­ters

02.04.2024

Julian Böhmer und David-Julien dos Santos Goncalves steigen bei Linklaters in Deutschland zu Partnern auf. Weitere fünf Anwältinnen und Anwälte beraten ab Mai als Counsel.

Linklaters nimmt Dr. Julian Böhmer und Dr. David-Julien dos Santos Goncalves in die Partnerschaft auf. Die Ernennungen werden zum 1. Mai dieses Jahres wirksam. Ebenfalls zu Anfang Mai werden Dr. Kathrin Bauwens, Heike Glaser, Marco Huchzermeier, Alina Kaufmann und Dr. Isabelle-Carmen Weis zum Counsel bestellt.

Die sieben Personalien betreffen die deutschen Kanzlei-Standorte. Weltweit nimmt Linklaters 27 Anwältinnen und Anwälte in die Partnerschaft auf. Zudem werden 49 Anwältinnen und Anwälte zum Counsel befördert.

Neue Partner

Julian Böhmer ist spezialisiert auf Steuerfragen von Unternehmen, Banken und Financial Sponsors. Seine Expertise umfasst alle Bereiche des Steuerrechts mit besonderem Schwerpunkt auf der steuerlichen Strukturierung inländischer und grenzüberschreitender M&A-Transaktionen, Unternehmensreorganisationen, Börsengänge und Joint Ventures. Er ist seit 2012 Teil des Teams von Linklaters und wurde im November 2021 zum Counsel ernannt.

Dr. David-Julien dos Santos Goncalves ist seit 2016 bei Linklaters. Er ist spezialisiert auf europäisches und deutsches Kartellrecht und verfügt über besondere Expertise in Fusionskontroll- und Investitionskontrollverfahren sowie in Verfahren der Regulierung von Drittstaatensubventionen (FSR). Darüber hinaus berät er umfassend zu Kartell- und Missbrauchsverfahren und vertritt Mandanten in komplexen M&A-Transaktionen vor dem Bundeskartellamt, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und der Europäischen Kommission sowie vor nationalen und europäischen Gerichten. Er hat besondere Erfahrung in Schlüsselbereichen wie der Bank- und Finanzindustrie, dem Energiesektor, der Automobilindustrie, dem Postwesen und im Private Equity Sektor.

Neue Counsel

Kathrin Bauwens gehört seit 2016 zum Team von Linklaters und vertritt Unternehmen in Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren und bei der außergerichtlichen Konfliktlösung. Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit stehen kartellrechtliche Auseinandersetzungen, Produkthaftungsprozesse, Post-M&A- und allgemeine vertragsrechtliche Streitigkeiten. Als Teil des ESG-Teams der Kanzlei berät sie zudem zu Haftungsrisiken im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsthemen, insbesondere zu Sorgfaltspflichten in Lieferketten und zum Greenwashing.

Heike Glaser ist Knowledge Lawyer und leitet das Wissensmanagement des deutschen Steuerrecht-Bereichs. Sie verfolgt und präsentiert aktuelle Rechtsentwicklungen für das Steuerrecht-Team sowie für Mandanten. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung in der steuerlichen (Gestaltungs-)Beratung sowie im Verfahrensrecht. Sie ist seit 2002 bei Linklaters.

Marco Huchzermeier gehört seit 2013 zu Linklaters und ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A tätig. Er ist spezialisiert auf die Beratung in- und ausländischer Unternehmen und Konzerne bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, Joint Ventures und Börsengängen sowie bei konzernweiten Umstrukturierungen und Fragen der Corporate Governance, mit Schwerpunkten in den Bereichen Automotive und Mobility Finance. Huchzermeier gehörte zu dem Linklaters-Team das Volkswagen bei der Umstrukturierung des Geschäftsbereichs Finanzdienstleistungen beraten hat. 

Alina Kaufmann ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen und Finanzinvestoren in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Joint Ventures und Unternehmensrestrukturierungen sowie auf die gesellschafts- und konzernrechtliche Beratung von Unternehmen und Unternehmensgruppen mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Healthcare und Energy. Sie ist seit mehr als neun Jahren als Anwältin im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A tätig und seit 2018 Teil des Teams von Linklaters. Gemeinsam mit Dr. Thomas Broichhausen hat sie die Clark Group federführend bei der Übernahme von Anorak sowie UB Partner beraten. 

Isabelle-Carmen Weis ist im Bereich Banking tätig und auf Finanzierungen spezialisiert. Ihr besonderer Fokus liegt dabei auf Immobilienfinanzierungen und -restrukturierungen. Sie berät sowohl Banken und alternative Kreditgeber als auch Kreditnehmer und Finanzinvestoren. Sie ist seit 2014 bei Linklaters.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Kanzlei gibt Beförderungen bekannt: Zwei neue Partner und fünf neue Counsel bei Linklaters . In: Legal Tribune Online, 02.04.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/54233/ (abgerufen am: 16.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen