LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Linklaters: And­reas Steck ist neuer Senior Partner

13.04.2016

Die deutsche Partnerschaft von Linklaters hat Andreas Steck zu ihrem neuen Senior Partner gewählt. Er übernimmt zum Mai die Führung des deutschen Teils der Sozietät und folgt damit auf Carl-Peter Feick.

Andreas Steck

Andreas Steck wird zugleich Mitglied im Executive Committee, dem weltweiten Steuerungsgremium von Linklaters.

Der 47-jährige Steck wurde 2004 Partner der Sozietät. Er ist auf Bank- und Versicherungsaufsichtsrecht spezialisiert und baute für Linklaters die Praxisgruppe Aufsichtsrecht auf, ein Beratungsgebiet, das in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen hat. 2010 wurde er Leiter der Finance Division Deutschland und gehörte dem German Executive Team seither ununterbrochen an.

Sein Vorgänger als German Senior Partner, Dr. Carl-Peter Feick, war seit 2010 im Amt. Er durfte nach zwei Wahlperioden nicht mehr zur Wahl antreten. Linklaters bezeichnet die Wahl Stecks als Zeichen des stattfindenden Generationenwechsels.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Linklaters

Zitiervorschlag

Linklaters: Andreas Steck ist neuer Senior Partner . In: Legal Tribune Online, 13.04.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19060/ (abgerufen am: 13.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag