Jones Day / Görg Rechtsanwälte: DPD Geo­Post kauft zu

14.10.2016

Jones Day berät die DPD GeoPost und die GeoPost Iberica beim Erwerb sämtlicher Anteile an der DPD Zeitfracht. Verkäufer sind die Zeitfracht Beteiligungs-GmbH und die DPD Zeitfracht Management, beraten durch Görg.

Philipp Grzimek

DPD GeoPost und GeoPost Iberica sind Tochtergesellschaften der französischen La Poste. Ihr Paketbeförderungsgeschäft betreibt die La-Poste-Gruppe vor allem über das DPD-System.

DPD Zeitfracht ist die letzte von der La-Poste-Gruppe konzernunabhängige Franchisenehmerin in Deutschland. Sie erbringt Kurier-, Express- und Paket-Dienstleistungen in den Franchisegebieten Berlin und Rhein-Main. Mit dem Erwerb von DPD Zeitfracht ist nun die gesamte DPD-Organisation in Deutschland mit allen Mitarbeitern und Standorten unter dem Dach der La Poste vereint.

Jones Day berät die Paketbeförderungssparte der La-Poste-Gruppe bereits seit 1998. Im Jahr 2015 begleitete die Kanzlei etwa den Erwerb der DPD Systemlogistik durch die DPD GeoPost. Der Corporate-Partner Dr. Philipp Grzimek führte das Team an, das nun bei der Übernahme der DPD Zeitfracht beriet. Görg war auf Verkäuferseite beratend tätig.

Beteiligte Personen

Jones Day für DPD GeoPost und GeoPost Iberica:

Dr. Philipp Grzimek, Federführung, M&A, Frankfurt

Dr. Ralf Ek, M&A

Dr. Carsten Gromotke, Kartellrecht

Christian Trenkel, Immobilienrecht

Dr. Klaus Herkenroth, Steuerrecht

Georg Mikes, Arbeitsrecht

Heinrich-Alexander Graf von Moltke, M&A

Dr. Martin Kemmerer, M&A

Dr. Christoph Hons, Immobilienrecht

Dr. Verena Alof, Immobilienrecht

Tanja Neumann, Kartellrecht

 

Görg Rechtsanwälte für Zeitfracht:

Dr. Michael Dolfen, M&A, Köln

Dr. Sascha Lehmann, M&A

Dr. Christian Bürger, Kartellrecht

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Jones Day

Zitiervorschlag

Jones Day / Görg Rechtsanwälte: DPD GeoPost kauft zu . In: Legal Tribune Online, 14.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20856/ (abgerufen am: 18.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag