Team der Münchner Niederlassung wächst: Fri­scher Mar­ken­auf­tritt und ein Neu­zu­gang bei Heu­king

31.01.2024

Seit Mitte Januar dieses Jahres tritt Heuking mit einem überarbeiteten Logo auf. Eine Veränderung gibt es auch im Team: Klaus-Georg Baier schließt sich der Kanzlei als Senior Counsel an.

Ein neues Logo, gekürzt um drei der vier namensgebenden Partner, soll Heuking laut Managing Partner Dr. Andreas Urban mehr Visibilität verleihen. Von Neuzugang Dr. Klaus-Georg Baier verspricht sich die Kanzlei indes eine Verstärkung im Beratungsfeld Health Care & Life Sciences.

Baier steigt zum 1. Februar ein und wird aus dem Büro in München heraus beraten, wo die Kanzlei im September des vergangenen Jahres bereits den Zugang von Christina Nitsche vermelden konnte. Die Schwerpunkte von Baier liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Krankenhausrecht, Medizinrecht und Compliance. 

Der neue Senior Counsel arbeitete in der Vergangenheit für Siemens und Baker McKenzie, zuletzt war er als Leiter der Rechtsabteilung für die Schön Klinik Gruppe tätig. Der Betreiber von Krankenhäusern zählt zu den langjährigen Mandanten von Heuking, die Beteiligten sind sich also bereits vertraut. Im Health Care-Team von Heuking wird Baier künftig die Partner Boris Dürr und Dr. Oliver Treptow unterstützen.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Team der Münchner Niederlassung wächst: Frischer Markenauftritt und ein Neuzugang bei Heuking . In: Legal Tribune Online, 31.01.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53738/ (abgerufen am: 28.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen