Heuking Kühn Lüer Wojtek: 22 Per­so­na­lien auf Part­ne­re­bene

16.12.2022

Heuking nimmt zum Jahresauftakt 2023 neun Equity Partnerinnen und Equity Partner in die Partnerschaft auf und ernennt zudem 13 Salaried Partner.

Die Equity-Partnerschaft bei Heuking Kühn Lüer Wojtek wächst zum kommenden Jahr um neun Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Zudem werden 13 Salaried Partnerinnen bzw. Partner ernannt.

Die Neuzugänge in der Equity-Partnerschaft

Gesine Dechow ist Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht und Notarin mit Amtssitz in Berlin. Sie ist überwiegend im Notariat in allen entsprechenden Bereichen, vorwiegend mit dem Schwerpunkt Immobilien- und Gesellschaftsrecht, tätig. Dechow kam Anfang 2021 zu Heuking, nachdem sie bereits von 2003 bis 2007 als Fachanwältin für Baurecht für die Kanzlei tätig war.

Dr. Alexander Bork ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und berät mit einem internationalen Fokus große und mittelständische Unternehmen zu allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Er verantwortet regelmäßig das Arbeitsrecht in Re- und Umstrukturierungsprojekten und hat einen weiteren Schwerpunkt in der Beratung von Aktiengesellschaften in Bezug auf ihre Vorstandsverträge.

Dr. Bodo Dehne ist in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A und Private Equity tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Beratung inländischer und internationaler Mandanten bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen sowie bei Investitionskontrollverfahren. Daneben ist er aufgrund seiner chinesischen Sprach- und Kulturkenntnisse im China Desk von Heuking tätig.

Dr. Patrick Müller ist Mitglied der Praxisgruppen Gesellschaftsrecht/M&A und Private Equity & Venture Capital. Sein Beratungsschwerpunkt liegt neben dem klassischen Corporate Housekeeping in der Begleitung von Share Deals im Mid-Cap Bereich und in der Umsetzung von konzerninternen Umstrukturierungen. Ein weiterer Fokus liegt im Bereich Venture Capital, wo er regelmäßig Seed- und Series A-Finanzierungsrunden sowie Exits betreut.

Christine Grau ist hauptsächlich im Bereich Öffentlicher Sektor & Vergabe und IP Media & Technology und hier in den Schwerpunkten IT und Telekommunikation tätig. Sie berät zudem an der Schnittstelle zu Health Care & Life Sciences. Thematisch berät sie vorwiegend zum Infrastrukturausbau, insbesondere im Bereich Informationstechnologie sowie Forschungseinrichtungen.

Dr. Kai Erhardt ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Bank- und Kapitalmarktrecht. Er ist in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A und Banking & Finance und Kapitalmarktrecht tätig und berät insbesondere bei mid and large size corporate finance und M&A Transaktionen.

Dr. Volker Johannes Voth ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und berät regional und überregional mittelständische Unternehmen in den Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Sein Schwerpunkt liegt dabei in der Begleitung von Restrukturierungen und der Verhandlungsführung mit Betriebsräten. Darüber hinaus berät er Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte bei der Begründung oder Beendigung ihrer Anstellungsverhältnisse.

Dr. Lutz Martin Keppeler ist im Bereich IP Media & Technology tätig und berät schwerpunktmäßig im Datenschutz und in der IT und Telekommunikation. Zu seinen Spezialisierungen zählen IT-Outsourcing, technologienahe Transaktionen, IT-Sicherheitsrecht und Open-Source-Projekte.

Susanne Christine Monsig ist in den Praxisgruppen Öffentlicher Sektor & Vergabe, Immobilien & Bau sowie Health Care & Life Sciences tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption und Begleitung von Vergabeverfahren zur Realisierung großer Infrastrukturprojekte. Daneben stellen das private Baurecht, das Architektenrecht sowie Gewerbemietrecht weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit dar.

Neue Salaried Partnerinnen und Salaried Partner

Am Standort Düsseldorf: Torsten Groß (Arbeitsrecht), Dr. Eylem Kaya (Health Care & Life Sciences), Dr. Marvin Lederer (Immobilien & Bau | Öffentlicher Sektor & Vergabe), Marcel Maybaum (IP Media & Technology | Gesellschaftsrecht/M&A), Leonard Urban,(Gesellschaftsrecht/M&A | Private Clients | Prozessführung & Schiedsverfahren)

Hamburg: Katharina Waszczynski (Gesellschaftsrecht/M&A, Investmentfonds, Prozessführung & Schiedsverfahren

Köln: Anna Richter (Gesellschaftsrecht/M&A | Kapitalmarktrecht | Banking & Finance | CIS Desk), Andreas Schmitt (Versicherungs-/Rückversicherungsrecht | Prozessführung & Schiedsverfahren)

München: Roman Ettl-Steger (Gesellschaftsrecht/M&A | Private Equity/Venture Capital | Prozessführung & Schiedsverfahren), Christian Schild (Gesellschaftsrecht/M&A | Private Equity/Venture Capital | Kapitalmarktrecht), Dr. Ruth Schneider (Vertriebsrecht | Kartellrecht), Dr. Thomas Lukas Sikorski (Versicherungs-/Rückversicherungsrecht | Gesellschaftsrecht/M&A)

Stuttgart: Dr. Alexander Schott (Gesellschaftsrecht/M&A | Kapitalmarktrecht | Private Equity & Venture Capital | Private Clients)

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek: 22 Personalien auf Partnerebene . In: Legal Tribune Online, 16.12.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50494/ (abgerufen am: 21.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen