Herbert Smith Freehills: Neuer Partner für die Real-Estate-Praxis

10.04.2018

Sven Wortberg wird neuer Partner bei Herbert Smith Freehills in Frankfurt. Der Immobilienwirtschaftsrechtler wechselt von King & Spalding, wo er ebenfalls Partner am Frankfurter Standort war.

Sven Wortberg

Dr. Sven Wortberg berät Investmentgesellschaften, offene und geschlossene Immobilienfonds sowie institutionelle Investoren bei Immobilientransaktionen und Finanzierungs-, Strukturierungs- und Regulierungsfragen.

Der 45-Jährige soll bei Herbert Smith Freehills eng mit dem Frankfurter Immobilienrechtspartner Dr. Hans Thomas Kessler zusammenarbeiten und seine Erfahrung bei der Strukturierung von Immobilienfonds einbringen. Mit seinem Zugang wächst die deutsche Real-Estate-Praxis der Kanzlei auf zwei Partner und sechs Rechtsanwälte.

Wortberg war 2008 von Taylor Wessing zu King & Spalding in Frankfurt gewechselt. Er stieg zunächst als Counsel ein und wurde 2015 zum Partner ernannt.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Herbert Smith Freehills: Neuer Partner für die Real-Estate-Praxis . In: Legal Tribune Online, 10.04.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/27973/ (abgerufen am: 15.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen