LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Herbert Smith Freehills: Expan­sion nach Ita­lien

26.10.2017

Herbert Smith Freehills baut die Präsenz in Europa aus und eröffnet ein erstes Büro in Italien. Standortleiterin in Mailand ist Laura Orlando, bislang Leiterin Dispute Resolution and Intellectual Property bei Simmons & Simmons in Italien.

Laura Orlando ist auf streitige und nicht-streitige IP-Fälle spezialisiert, mit Schwerpunkten in Patentrecht und Regulierung im Bereich Life Sciences. Sie hat namhafte Pharmaunternehmen im Zusammenhang mit Patentfragen zu ihren umsatzstärksten Medikamenten beraten. Orlando trat Simmons & Simmons im Jahr 2010 bei; 2014 wurde sie zur Partnerin ernannt.

Mark Rigotti, Chief Executive Officer von Herbert Smith Freehills, sagt zur Expansion nach Italien: "Europa ist ein Schlüsselmarkt für Pharmaunternehmen und kommt gleich an zweiter Stelle nach den USA. Damit ist es auch für uns ein zentraler Markt, insbesondere mit Blick auf unsere Strategie, unsere EMEA-Plattform weiter auszubauen." Mailand habe eine stark wachsende Biotech- und Pharmabranche, und die meisten der großen europäischen Patentfälle würden auch vor italienischen Gerichten ausgetragen, teilt die Kanzlei weiter mit.

In den letzten fünf Jahren hat Herbert Smith Freehills vier Büros in Europa eröffnet, darunter im Jahr 2016 in Düsseldorf, und mehr als 30 Partner als Lateral Hires hinzugewonnen.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Herbert Smith Freehills

Zitiervorschlag

Herbert Smith Freehills: Expansion nach Italien . In: Legal Tribune Online, 26.10.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25259/ (abgerufen am: 20.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag