LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Allen & Overy / Flick Gocke Schaumburg : Hamburg kauft Stromnetze von Vattenfall zurück

22.01.2014

Die Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement (HGV) hat vom Energiekonzern Vattenfall die Anteile an der Stromnetz Hamburg GmbH erworben. Der vorläufige Kaufpreis liegt bei 550 Millionen Euro, mindestens jedoch 495 Millionen Euro. Den genauen Kaufpreis sollen unabhängige Gutachter festlegen.

Helge Schäfer

Für das Jahr 2019 erhält die Hansestadt eine Option auf den Rückkauf des Fernwärmenetzes. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Bestätigung durch den Hamburger Senat und die Aufsichtsgremien von Vattenfall, die bis zum 14. Februar erfolgen soll.

Der Mindestpreis für das Fernwärmegeschäft soll bei rund einer Milliarde Euro liegen.

2011 hatte Vattenfall Verträge über den Verkauf von Teilen der Netze für Strom, Gas und Fernwärme für rund 500 Millionen Euro an die Stadt Hamburg geschlossen; seither hielt die Stadt 25,1 Prozent an der Netzgesellschaft. Im September 2013 gaben die Hamburger der Stadt in einem Bürgerentscheid auf, die Energienetze vollständig zurückzuerwerben.

Flick Gocke Schaumburg ist seit vielen Jahren für Vattenfall tätig: Die Kanzlei beriet den schwedischen Energiekonzern bereits beim Zusammenschluss und der Verschmelzung der Vorgängerunternehmen HEW und Bewag im Jahre 2000. Auch den Verkauf der Anteile am Stromnetz und Fernwärmegeschäft an die Stadt Hamburg im Jahr 2011 begleitete ein Team unter Leitung des Bonner Partners Dr. Michael Erkens.

Beteiligte Personen

Allen & Overy für die HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH

Dr. Helge Schäfer, Corporate/M&A, Partner, Hamburg

Markulf Behrendt, Arbeitsrecht, Partner, Hamburg

Tobias Neufeld, Pensions, Partner, Düsseldorf

Dr. Heike Weber, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Marie-Luise von Buchwaldt, Counsel, Corporate/M&A, Hamburg

Partner Dr. Olaf Otting, Öffentliches Recht, Partner, Frankfurt

Dr. Bettina Enderle, Öffentliches Recht, Counsel, Frankfurt

Dr. Ellen Braun, Kartellrecht, Partner, Hamburg

Dr. Jens Matthes, Gewerblicher Rechtsschutz, Partner, Düsseldorf

 

Flick Gocke Schaumburg für Vattenfall

Dr. Michael Erkens, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Bonn

Dr. Thomas Lakenberg, Gesellschaftsrecht/M&A, Arbeitsrecht, Assoziierter Partner, Bonn

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Allen & Overy, Flick Gocke Schaumburg

Zitiervorschlag

Allen & Overy / Flick Gocke Schaumburg : Hamburg kauft Stromnetze von Vattenfall zurück . In: Legal Tribune Online, 22.01.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10740/ (abgerufen am: 05.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag