LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GSK Stockmann + Kollegen: Deka Immobilien verkauft Gebäudeensemble am Ku'damm

19.11.2013

Deka Immobilien hat das denkmalgeschützte Gebäudeensemble am Kurfürstendamm 212-214 in der Westberliner Innenstadt verkauft. Käufer ist das private Berliner Immobilienunternehmen Becker & Kries. Der Preis lag bei 83 Millionen Euro. Deka Immobilien ließ sich bei der Transaktion von GSK Stockmann beraten. 

Gösta Christian Makowski

Die 1897 erbauten, aufwändig sanierten Geschäfts-, Büro- und Wohnhäuser gehörten zum Liegenschaftsbestand des offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa. Die Immobilie umfasst 15.200 qm. Davon entfallen rund 8.600 qm auf Büro- und 3.000 qm auf Einzelhandelsfläche. Auf weiteren 3.600 qm sind Wohnungen untergebracht. Zu den Mietern der Gewerbeflächen gehören Van Laack, Palmers und L'Occitane.

Ein Team von GSK Stockmann + Kollegen um Dr. Gösta Christian Makowski hat Deka Immobilien bei der Transaktion beraten. Die Berater der Käuferseite standen zum Veröffentlichungszeitpunkt nicht fest.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen für Deka Immobilien:

Dr. Gösta Christian Makowski, Federführung, Immobilienrecht, Local Partner, Frankfurt

Dr. Rainer Werum, Immobilienrecht, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion mit Materialien von GSK Stockmann + Kollegen

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen: Deka Immobilien verkauft Gebäudeensemble am Ku'damm . In: Legal Tribune Online, 19.11.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10074/ (abgerufen am: 07.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag