DLA Piper | Hogan Lovells: Stel­lantis geht wei­teren Schritt Rich­tung Green Campus

24.11.2023

Neben Poissy und Mirafiori soll auch in Rüsselsheim ein Green Campus von Stellantis und deren Tochter Opel entstehen. Mit der VGP Group gewinnt der Autokonzern einen Immobilienentwickler als Investor.

Die VGP Group kauft in Rüsselsheim drei Areale mit einer Gesamtfläche von 700.000 Quadratmetern, auf denen bis Mitte des laufenden Jahrzehnts unter anderem ein Green Campus von Stellantis entstehen soll. Ähnliche Projekte hat der Automobilhersteller auch im französischen Poissy sowie im italienischen Mirafiori angestoßen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. 

In dem CO2-neutral konzipierten Green Campus soll neben dem Hauptsitz der Tochtergesellschaft Opel auch die Deutschlandzentrale von Stellantis untergebracht werden. VGP wird in rund zwei Drittel der Arealflächen investieren und die Projektentwicklung übernehmen. Wie die Nutzung der Flächen konkret aussehen wird, ist derzeit noch Gegenstand von Gesprächen der Beteiligten mit der Stadt Rüsselsheim. 

Kanzleien & Köpfe

Auf Seiten von Stellantis und Opel ist DLA Piper im Mandat und begleitet die Transaktion rechtsberatend. Die Federführung des Teams liegt bei Florian Biesalski und Lars Reubekeul.

Martin HaaseHogan Lovells ist für die VGP Group beratend tätig. Das Team unter der Leitung von Dr. Martin Haase unterstützt das Unternehmen im Hinblick auf transaktionsbezogene Fragestellungen rund um die infrastrukturelle Neuordnung des Rüsselsheimer Opel-Areals. Die Schwerpunkte lagen dabei auf baurechtlichen und energierechtlichen Themen.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

DLA Piper für Stellantis/Opel Automobile:

Florian Biesalski (Partner, Federführung, Real Estate, Frankfurt)

Lars Reubekeul (Partner, Federführung, Real Estate, München)

Guido Kleve (Partner, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Köln)

Michael Cieslarczyk (Partner, Energy, Köln)

Marie-Theres Rämer (Partner, Tax, Frankfurt)

Wolfgang Haas (Senior Counsel)

Sonja Beier (Counsel)

Christopher Ollech (Counsel)

Albina Daka (Senior Associate)

Philipp Moser (Senior Associate)

Lisa-Maria Kreuzer (Senior Transaction Specialist)

Elisabeth Spiecker (Associate)

Dario Westarp (Associate)

Sabrina Wimmer (Associate)

 

Hogan Lovells für die VGP Group:

Dr. Martin Haase (Partner, Federführung, Gesellschafts- und Finanzrecht)

Dr. Christina Költgen-Held (Associate, Immobilienwirtschaftsrecht)

Dr. Stefan Schröder (Partner, Regulierung)

Maria Kern (Associate, Energierecht)

Damian Sternberg (Senior Associate, Öffentliches Wirtschaftsrecht)

Nico Neukam (Counsel, Steuerrecht)

Zitiervorschlag

DLA Piper | Hogan Lovells: Stellantis geht weiteren Schritt Richtung Green Campus . In: Legal Tribune Online, 24.11.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/53255/ (abgerufen am: 20.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen