EY Law: Pra­xis­gruppe Öff­ent­li­ches Wirt­schafts­recht wächst

29.10.2021

EY Law gewinnt Patrick Thomas als Verstärkung für das Beratungsfeld Öffentliches Wirtschaftsrecht. Der neue Associate Partner war zuletzt für die Kanzlei HFK in Frankfurt tätig.

Seit Anfang Oktober hat die Eschborner Niederlassung von EY Law einen Neuzugang. Der Vergaberechtler Patrick Thomas ergänzt die Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht, die von dem Mannheimer Partner Dr. Oliver Wittig geleitet wird, als Associated Partner.

Der 41-jährige Thomas wird seinen Beratungsschwerpunkt auf den Verkehrssektor legen und insbesondere Infrastrukturvorhaben im Schienenverkehr begleiten. Darüber hinaus zählen die Bereiche Real Estate und Aerospace-and-Defense zu seinen Aufgabenfeldern.

Thomas begann seine Laufbahn bei HFK Rechtsanwälte in der Frankfurter Niederlassung, wurde 2016 zum Salary-Partner ernannt und war dort bis zuletzt in dieser Position tätig. Er kommt nicht allein, sondern bringt Martin Hupfer mit, der ebenfalls vorwiegend im Bereich Vergaberecht berät und bei EY Law als Senior Associate einsteigt.

Mit den beiden Neuzugängen umfasst die Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht bei EY Law mittlerweile rund 40 Anwältinnen und Anwälte.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

EY Law: Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht wächst . In: Legal Tribune Online, 29.10.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46501/ (abgerufen am: 19.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen