LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Eversheds Sutherland: Expan­sion nach Lux­em­burg und Russ­land

12.09.2017

Eversheds Sutherland hat Büros in Luxemburg, Moskau und St. Petersburg eröffnet. Damit ist die Kanzlei nun mit 66 Standorten in 32 Ländern vertreten.

Im neuen Büro in Luxemburg beraten zukünftig die Partner José Ignacio Pascual Gutiérrez und Viviane de Moreau d’Andoy zusammen mit fünf Associates. Die beiden Partner waren bisher im Luxemburger Büro von Simmons & Simmons tätig, sie beraten im Investmentfonds- und Unternehmensrecht.

In Russland übernimmt Eversheds Sutherland durch ein Joint Venture mit Eversheds Sutherland Finnland das Russlandgeschäft der skandinavischen Kanzlei Hannes Snellman sowie deren Standorte in Moskau und St. Petersburg mit fünf Partnern und 17 Anwälten. Die Leitung der beiden Standorte übernimmt die Corporate-Partnerin Victoria Goldman. Das Team berät in allen wesentlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts, insbesondere in den Bereichen Immobilienrecht, Litigation, Corporate, M&A und Unternehmenskriminalität. 

Eversheds Sutherland ist auf Expansionskurs: Vor einem Monat hat die Kanzlei ein Büro in Düsseldorf eröffnet, weitere Neueröffnungen gab es in Singapur und Brunei. Derzeit zählt die Sozietät rund 2.300 juristische Mitarbeiter, sie ist damit eine der weltweit größten Anwaltskanzleien. In Deutschland arbeiten rund 110 Berufsträger für Eversheds Sutherland.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Eversheds Sutherland: Expansion nach Luxemburg und Russland . In: Legal Tribune Online, 12.09.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/24475/ (abgerufen am: 18.10.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag