Dentons: Neue Part­nerin kommt von Fresh­fields

08.06.2022

Maren Tamke hat sich Dentons angeschlossen. Sie verstärkt als Partnerin die Beratung zum Kartellrecht. Tamke war vor ihrem Wechsel Counsel bei Freshfields.

Die Wirtschaftskanzlei Dentons hat ihre Kartellrechtspraxis zum Juni mit dem Zugang von Dr. Maren Tamke als Partnerin im Berliner Büro ausgebaut. Tamke war zuvor bei Freshfields Bruckhaus Deringer tätig, wo sie im April 2019 zur Counsel ernannt wurde.

Sie berät Mandantinnen und Mandanten unterschiedlicher Sektoren im deutschen und europäischen Kartellrecht, insbesondere bei komplexen Transaktionen, bedeutenden Kartellbußgeld- und Missbrauchsverfahren, kartellrechtlichen Schadensersatzansprüchen sowie im Bereich Compliance.

Mit Maren Tamke wächst das deutsche Kartellrechtsteam von Dentons an den Standorten Berlin, Düsseldorf, München und Frankfurt auf insgesamt 23 Anwältinnen und Anwälte, darunter sieben Partnerinnen und Partner.

Zuletzt war Johanna Redlefsen im Januar dieses Jahres von Hengeler Mueller als Counsel in Berlin eingestiegen. Weltweit arbeiten bei Dentons mehr als 260 Kartellrechtspezialisten in einem standortübergreifend integrierten Team zusammen.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dentons: Neue Partnerin kommt von Freshfields . In: Legal Tribune Online, 08.06.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/48681/ (abgerufen am: 06.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag