Covington & Burling: Ausbau im Kar­tell­recht

10.01.2019

Horst Henschen hat sich dem Frankfurter Büro von Covington & Burling angeschlossen. Er soll dort eine Kartellrechtspraxis aufbauen und leiten.

Horst Henschen

Horst Henschen war in den letzten zweieinhalb Jahren für BDO Legal tätig und leitete dort das Kartellrechtsteam am Frankfurter Standort. Davor arbeitete über 13 Jahre bei der US-Kanzlei Skadden Arps Slate Meagher & Flom. Seine Laufbahn als Rechtsanwalt hatte er 1994 bei Feddersen Laule Scherzberg Ohle Hansen Ewerwahn begonnen, der Vorgängerkanzlei von White & Case in Deutschland. 2000 schloss er sich als Gründungspartner dem Spin-off Schulte an (heute Schulte Riesenkampff).

Henschen berät im Kartellrecht einschließlich Fusionskontrollen, Kartellbußgeldverfahren, kartellrechtlichen Schadensersatzklagen und Compliance. Bei Covington & Burling soll er das deutsche Kartellrechtsteam leiten, teilt die Kanzlei mit. Covington ist seit April 2018 in Deutschland präsent.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Covington & Burling: Ausbau im Kartellrecht . In: Legal Tribune Online, 10.01.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33127/ (abgerufen am: 22.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Kartellrecht
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Kar­tell­recht

Noerr LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te (m/w/di­vers) oder Rechts­fach­wirt (m/w/di­vers) für den Be­reich Kar­tell­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Kar­tell­recht

Noerr LLP, Ham­burg

Rechts­an­wäl­tin (w/d/m) Com­pe­ti­ti­on Li­ti­ga­ti­on

Hausfeld, Düs­sel­dorf und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Ge­werb­li­cher Rechts­schutz, ins­be­son­de­re Pa­tent­recht

Simmons & Simmons, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/d) Kar­tell­recht

DLA Piper UK LLP, Köln

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Han­dels- und Ver­triebs­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und Re­fe­ren­da­re (m/w/d)

DLA Piper UK LLP, Frank­furt/M.

Rechts­re­fe­ren­dar (m/w/di­vers) bei Le­gal and Com­p­li­an­ce / deut­sch­land­weit

Siemens, Mün­chen und 2 wei­te­re

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) Kar­tell­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düs­sel­dorf

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te / Rechts­fach­wirt (m/w/di­vers) für den Be­reich Kar­tell­recht
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Voll­ju­rist (m/w/d) Be­tei­li­gun­gen, M&A
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) im Be­reich Cor­po­ra­te / Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons (M&A)
Syn­di­kus­rechts­an­walt (m/w/d) Schwer­punkt Com­p­li­an­ce
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Kar­tell­recht
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Kar­tell­recht
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d) und Re­fe­ren­da­re (m/w/d)
Rechts­an­walt (m/w/d) Kar­tell­recht