LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

CMS / WFW / Luther / Hengeler: Neue Eigen­tümer für Wind­park Veja Mate

13.02.2019

Ein Konsortium aus vier Investmentgesellschaften hat den zweitgrößten deutschen Offshore-Windpark Veja Mate erworben. CMS, Watson Farley & Williams, Luther und Hengeler berieten rechtlich.

Holger Kraft

Die Highland Group Holdings, Siemens Financial Services und Copenhagen Infrastructure Partners haben 80 Prozent der Anteile am Offshore-Windpark Veja Mate veräußert. Käufer ist ein europäisches Konsortium aus Commerz Real, WPD Invest, der KGAL Group und der zur Ingka Group zählenden IRI Investments. Zusammen mit der bestehenden Projektfinanzierung von Veja Mate beläuft sich das Transaktionsvolumen auf rund 2,3 Milliarden Euro.

Das Konsortium setzte sich in einem Bieterverfahren durch und erwarb die Beteiligung im Wege eines Share Deals. Während Highland Group Holdings und Copenhagen Infrastructure Partners ihre Anteile vollständig veräußert haben, bleibt Siemens Financial Services mit rund 20 Prozent an Veja Mate beteiligt.

Ein Team des Hamburger CMS-Büros um Partner Dr. Holger Kraft hat die Veräußerer bei der Transaktion rechtlich beraten. CMS war für Highland bereits beim Erwerb des Windpark-Projektes im Jahr 2014 sowie bei der teilweisen Veräußerung an Siemens Financial Services und Copenhagen Infrastructure Partners im Jahr 2015 tätig. Zudem hat die Kanzlei die Projektentwicklung von Veja Mate seit 2014 begleitet und im Vorjahr auch die Restrukturierung der Projektfinanzierung mit einem Finanzierungsvolumen von 1,3 Milliarden Euro betreut.

Watson Farley & Williams unterstützte das Erwerberkonsortium bei der Transaktion. Das Team der Kanzlei wurde federführend von Corporate-Partner Dr. Marcus Bechtel geleitet.

Luther hat IRI Investments mit einem Team um Counsel Marc Urlichs sowohl bei der Eingehung und Ausgestaltung des Konsortiums als auch bei den Verhandlungen mit den Verkäufern begleitet. IRI Investments ist eine Investmentgesellschaft der Ingka-Gruppe, die unter anderem in Projekte aus dem Bereich der erneuerbaren Energien investiert.

Hengeler Mueller war Rechtsberater von Copenhagen Infrastructure Partners bei der Veräußerung der Anteile beraten.

Veja Mate liegt 95 km nordwestlich der Insel Borkum in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee. Mit einer Gesamtkapazität von 402 Megawatt zählt er zu den größten Windparks in der deutschen Nordsee.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

CMS Deutschland für die Verkäufer:

Dr. Holger Kraft, Federführung, Partner, M&A Energy, Hamburg

Matthias Sethmann, Counsel, M&A Energy

Kai Ostermann, Senior Associate, M&A Energy

Dr. Susanne Keck, Senior Associate, M&A Energy

Gregor Lamersdorf, Associate, M&A Energy

Luise Pelzer, Associate, M&A Energy

Dr. Constantin Lentz, Associate, M&A Energy

Charlotte von der Heydt-von Kalckreuth, Senior Associate, Corporate/M&A

Dr. Anja Wiedemann, Senior Associate, Corporate/M&A

Laura Moosleitner, Senior Associate, Corporate/M&A

Dr. Heino Büsching, Partner, Tax Law

Dr. Olaf Thießen, Counsel, Tax Law

Dr. Isabelle Holly, Counsel, Tax Law

Dr. Marc Riede, Partner, Banking & Finance

Dr. Kerstin Block, Partnerin, Banking & Finance

Dr. Julia Runge, Counsel, Banking & Finance

Carl Werner, Counsel, Banking & Finance

Christian Hermanussen, Senior Associate, Banking & Finance

Jürgen Siemers, Partner, Labor, Employment & Pensions

Dr. Philipp Nonnenmühlen, Associate, Labor, Employment & Pensions

Dr. Tim Reher, Partner, Competition & EU

Christoff Soltau, Partner, Competition & EU

Dr. Björn Herbers, Partner, Competition & EU

Dr. Denis Schlimpert, Associate, Competition & EU

Dr. Matthias Schlingmann, Partner, Dispute Resolution

Dr. Fritz von Hammerstein, Partner, Real Estate & Public

Dr. Clara Volkert, Senior Associate, Real Estate & Public

 

Watson Farley & Williams für das Konsortium:

Dr. Marcus Bechtel, Federführung, Partner, Corporate, Hamburg

Dr. Wolfram Böge Partner, Corporate

Dr. Ahmad Khonsari, Partner, Corporate

Verena Scheibe, Partnerin, Tax

Jörg Walzer, Managing Associate, Tax

Tanja Mado, Managing Associate, Corporate

Ursula Staab, Senior Associate, Corporate

Sandra Figgen, Associate, Corporate Energy

Daniel Wagner, Associate, Corporate Energy

Christopher Grawe, Associate, Corporate Energy

Matthias von Kossak, Associate, Corporate Energy

Julia Gallinger, Associate, Tax

Dr. Christine Bader, Partnerin, Regulierung

Dr. Stefan Kilgus, Partner, Finanzierung

Jens Leu, Associate, Finanzierung

Dr. Andreas Wiegreffe, Partner, Arbeitsrecht

Anne Kleffmann, Partnerin, Arbeitsrecht

Maximillian Koch, Associate, Arbeitsrecht

 

Luther für IRI Investments:

Marc Urlichs, Federführung, Counsel, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Angelo Vallone, Energierecht, Partner

 

Hengeler Mueller für Copenhagen Capital Partners:

Dr. Jens Wenzel, Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Dr. Nicolas Böhm, Partner, M&A/Energierecht, Berlin

Heinrich Knepper, Partner, Finanzierung, Frankfurt

Dr. Thorsten Mäger, Partner, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Markus Ernst, Counsel, Steuern, München

Clemens Höhn, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Christian Jopen, Associate, Kartellrecht, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

CMS / WFW / Luther / Hengeler: Neue Eigentümer für Windpark Veja Mate . In: Legal Tribune Online, 13.02.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33835/ (abgerufen am: 15.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag