CMS / King & Wood Mallesons: EQT über­nimmt kfz­tei­le24

07.10.2015

Der Private-Equity-Investor EQT übernimmt die Berliner kfzteile24 GmbH von den Unternehmensgründern. King & Wood Mallesons und CMS Hasche Sigle sind beratend tätig.

Jörg Zätzsch

EQT hat über seinen EQT Mid Market Fund eine Vereinbarung zum Erwerb der Berliner kfzteile24 GmbH unterschrieben. Die beiden Gründer des Unternehmens, Matthias Kieper und Torsten Hainke, trennen sich zwar von Anteilen, bleiben aber wesentliche Gesellschafter in kfzteile24 und üben weiterhin ihre Positionen als Co-CEOs aus.

kfzteile24 wurde 2001 gegründet und ist heute einer von Deutschlands führenden Onlinehändlern für KFZ-Teile und -Zubehör. Drei Berliner Filialen mit angeschlossener Werkstatt ergänzen den bestehenden Onlinevertrieb. 2014 hat kfzteile24 einen Umsatz von 114 Millionen Euro erzielt. Das Unternehmen beschäftigt rund 500 Mitarbeiter.

Ein Berliner Team von CMS Deutschland um Dr. Jörg Zätzsch hat die Gründer von kfzteile 24 bei der Transaktion über den gesamten Transaktionsprozess bis hin zu den finalen Verhandlungen sowohl mit internationalen Finanzinvestoren als auch internationalen Strategen begleitet. Das Berliner Team um CMS-Partner Zätzsch hatte dieses Jahr bereits beim Verkauf des Jobportals Absolventa an die Funke Medien-Gruppe und beim Einstieg der Market Tech Holdings bei der glispa GmbH, einem Berliner Spezialanbieter für Digitalmarketing und Mobile Advertising, jeweils auf Verkäuferseite beraten.

Das Team von King & Wood Mallesons um Dr. Christoph Brenner begleitet EQT seit vielen Jahren – so auch bei der Veräußerung der Beteiligung an Sausalitos, dem Erwerb der BackWerk- Gruppe und dem Erwerb der E.I.S Aircraft Gruppe.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

CMS Hasche Sigle für die Gründer von kfzteile GmbH

Dr. Jörg Zätzsch, Federführung, Corporate, Berlin

Dr. Gerd Leutner, Federführung, Corporate

Dr. Martin Bredol, Corporate

Dr. Herrmann Hoffmann, Corporate

Dr. Patrick Lühr, Corporate

Jesko Nobiling, Tax/Corporate

Axel Dippmann, Finance

Alexander Schmitt, Finance

Anne Neumann, Finance

Dr. Ole Jani, IP

Dr. Rolf Hempel, Kartellrecht

 

King & Wood Mallesons für EQT

Dr. Christoph Brenner, Federführung, M&A/Gesellschaftsrecht, Partner, München

Dr. Michiel Huizinga, M&A/Gesellschaftsrecht, Partner, Frankfurt

Marc Oliver Stock, M&A/Gesellschaftsrecht, Associate, Frankfurt

Bernhard Schmaderer, M&A/Gesellschaftsrecht, Associate, München

Adrian Dengler, M&A/Gesellschaftsrecht, Associate, München

Christoph Küster, M&A/Gesellschaftsrecht, Associate, München

Sabine Schomaker, Bank-und Finanzrecht, Partnerin, Frankfurt

Ulf Gosejacob, Bank-und Finanzrecht, Counsel, Frankfurt

Dr. Michael Beyer, Bank-und Finanzrecht, Associate, Frankfurt

Tilman Siebert , Kartellrecht, Partner, München

Helge Aulmann, Kartellrecht, Associate, München

Dr. Barbara Geck, Arbeitsrecht, Partnerin, Frankfurt

Franziska Fiedler, Arbeitsrecht, Associate, Frankfurt

Manuela Finger, IP/IT, Partnerin, Frankfurt

Dr. Miriam Siegle, IP/IT, Associate, Frankfurt

Timo Conraths, IP/IT, Associate, Frankfurt

Lars Reubekeul, Immobilienrecht, Partner, München

Dr. Florian Biesalski, Immobilienrecht, Counsel, München

Michael Barth, Immobilienrecht, Counsel, München

Lukas Weidner, Immobilienrecht, Associate, München

Karsten Rahm, Litigation, Managing Associate, Frankfurt

Quelle: CMS Hasche Sigle/King & Wood Mallesons

Zitiervorschlag

CMS / King & Wood Mallesons: EQT übernimmt kfzteile24 . In: Legal Tribune Online, 07.10.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/17123/ (abgerufen am: 17.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen