LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

CMS / Ashurst / Latham / Milbank: DBAG steigt bei ProXES aus

23.05.2017

Die Private-Equity-Gesellschaft DBAG und der DBAG Fund V verkaufen ihre Anteile an der ProXES-Gruppe an Capvis. CMS, Ashurst, Milbank und Latham & Watkins beraten bei dem Deal.

Hendrik Hirsch

Capvis übernimmt gemeinsam mit zwei Co-Investoren die Anteile der bisherigen Mehrheitseigentümer, der DBAG und des von ihr verwalteten DBAG Fund V. Das Management von ProXES bleibt weiterhin substanziell am Unternehmen beteiligt.

Ein CMS-Team um den Partner Dr. Hendrik Hirsch hat die Deutsche Beteiligungs AG DBAG bei der Transaktion rechtlich beraten. Die Kanzlei hat den Investor auch beim Erwerb der zu ProXES gehörenden Unternehmen Stephan Machinery im Jahr 2013 sowie der FrymaKoruma AG im Jahr 2014 beraten.

Ein Milbank-Team um Michael Bernhardt beriet Capvis bei der Transaktion insbesondere zu gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, aber auch im Steuer- und Kartellrecht. Ashurst begleitete Capvis bei der Finanzierung des Erwerbs. Die finanzierenden Banken – Commerzbank, NIBC und SEB – hatten Latham & Watkins mandatiert

ProXES ist ein Anbieter von Maschinen und Prozesslinien überwiegend für die Lebensmittelindustrie. Die Produkte des Unternehmens werden zur Herstellung und Verarbeitung flüssiger und halbflüssiger Lebensmittel, von Kosmetika und Pharmaerzeugnissen genutzt.

Über den Transaktionspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden und wird für die kommenden drei Monate erwartet.

Beteiligte Personen

DBAG Inhouse Recht:

Florian Döring, General Counsel

 

CMS Deutschland für DBAG:

Dr. Hendrik Hirsch, Federführung, Corporate, Partner, Frankfurt

Katja Pohl, Corporate, Partner

Dr. Holger Pattberg, Corporate, Senior Associate

Dr. Anke Lydia Appel, Corporate, Senior Associate

Dr. Anke Kötter, Corporate, Senior Associate

Marcus Fischer, Tax, Counsel

Dr. Markus M. Pfaff, Banking & Finance, Partner

Sebastian Sedlak, Banking & Finance, Senior Associate

Dr. Tobias Polloczek, Labor, Employment & Pensions, Partner

Dr. Boris Alles, Labor, Employment & Pensions, Senior Associate

 

CMS Schweiz für DBAG

 

CMS Niederlande für DBAG

 

Milbank Tweed Hadley & McCloy für Capvis:

Dr. Michael Bernhardt, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt

Dr. Matthias Schell, Steuerrecht, München

Dr. Alexander Rinne, Kartellrecht, München

Dr. Andreas Boos, Kartellrecht, München

Dr. Leopold Riedl, Corporate/M&A, Frankfurt

 

Ashurst für Capvis:

Dr. Bernd Egbers, Federführung, Finance, Partner, München

Christiane Bestgen, Finance, Counsel

Isabell Pöller, Senior Associate

 

Latham & Watkins für die Banken:

Alexandra Hagelüken, Federführung, Bank- und Finanzrecht, Partnerin, Frankfurt

Dr. Philipp Vorbeck, Bank- und Finanzrecht, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: CMS/Ashurst/Latham & Watkins/Milbank

Zitiervorschlag

CMS / Ashurst / Latham / Milbank: DBAG steigt bei ProXES aus . In: Legal Tribune Online, 23.05.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23007/ (abgerufen am: 25.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag