Gleiss Lutz | Dentons: Cisco Sys­tems kauft Replex

02.11.2021

Cisco Systems treibt seine Expansion weiter voran und kauft das deutsche Startup Replex. Ein Team von Gleiss Lutz hat den US-Technologiekonzern rechtlich beraten, Replex wurde von Dentons unterstützt.

Mit AppDynamics betreibt Cisco Systems eine Plattform, mit der sich die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Apps analysieren und auswerten lässt. Mit dem Ziel, die Weiterentwicklung von AppDynamics voranzubringen, wird das US-Unternehmen das deutsche Startup Replex übernehmen. Zu den finanziellen Rahmenbedingungen der Übernahme haben die Beteiligten keine näheren Angaben gemacht.

Cisco Systems ist ein 1984 in Stanford entstandener IT-Konzern, der als Anbieter von Netzwerk- und Webtechnologie Bekanntheit erlangt hat. Für Cisco arbeiten mittlerweile 65.000 Mitarbeitende weltweit. Das Unternehmen ist an der Nasdaq notiert. Replex, 2016 in Berlin gegründet, hat sich auf Kostenmanagement und Governance für das Open-Source-System Kubernetes spezialisiert und bietet den Kunden eine Softwareplattform für native Cloud-Infrastrukturen.

Cisco Systems lässt sich im Zuge der Transaktion von Gleiss Lutz rechtlich beraten. Die Federführung haben Dr. Christian Cascante und Dr. Jan Balssen inne. Zum US-Recht beriet ein Team der Kanzlei Fenwick & West.

Gleiss Lutz berät regelmäßig Unternehmen aus dem Technologiesektor, zuletzt unter anderem die Gesellschafter des Startups ubitricity im Zusammenhang mit dem Verkauf ihrer Anteile an den Energiekonzern Royal Dutch Shell.

Auf Seiten von Replex war Dentons im Mandat. Die Federführung lag bei Thomas Strassner und Christopher Mayston.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Gleiss Lutz für Cisco Systems Inc.:

Dr. Christian Cascante, Partner, Federführung, M&A, Frankfurt

Dr. Jan Balssen, Partner, Federführung, M&A, München

Dr. Olaf Hohlefelder, Associated Partner, M&A, München

Maximilian Imre, M&A, Stuttgart

Dr. Stefan Mayer, Partner, Steuerrecht, Frankfurt

Dr. Ocka Stumm, Steuerrecht, Frankfurt

Dr. Dominik Monz, Steuerrecht, Frankfurt

Dr. Rut Steinhauser, Partnerin, Arbeitsrecht, Berlin

Josefine Chakrabarti, Arbeitsrecht, Berlin

Julian Glau, Arbeitsrecht, Berlin

Dr. Alexander Molle, Partner, IP/IT, Berlin

Dr. Hannah Bug, IP/IT, Berlin

Dr. Felix Müller, IP/IT, Berlin

Dr. Christian Hamann, Partner, Datenschutz, Berlin

Simon Wegmann, Datenschutz, Berlin

Dr. Jacob von Andreae, Partner, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf

Matthias Hahn, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf

Lennart Förster, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Iris Benedikt-Buckenleib, Counsel, Kartellrecht, München

Dr. Tim Weber, Partner, Real Estate, Frankfurt

Maximilian Leisenheimer, Real Estate, Frankfurt

 

Dentons für Replex GmbH*:

Thomas Strassner, Partner, Federführung, Corporate/M&A, München

Christopher Mayston, Counsel, Federführung, Corporate/M&A, München

Dr. Andreas Berberich, Counsel, Steuerrecht, München

Christine Seiz, Senior Associate, IP/Datenschutz, München

Dr. Michael Singer, Senior Associate, Corporate/M&A, München

Laurenz Kiefer, Associate, Corporate/M&A, München

Dr. Maria Brakalova, Partnerin, Außenwirtschaftsrecht, Berlin

Dr. Josef Hainz, Partner, Kartellrecht, Berlin

Dr. Dominika Wojewska, Associate, Kartellrecht, Berlin

Frank Lenzen, Partner, Arbeitsrecht, Frankfurt

Ilan Katz, Partner, Corporate/M&A, New York

Sara R. Werner, Partnerin, Corporate/M&A, New York

 

*Die Angaben zum Mandat von Dentons wurden nach Vorliegen am 21.12.2021 ergänzt.

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz | Dentons: Cisco Systems kauft Replex . In: Legal Tribune Online, 02.11.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46532/ (abgerufen am: 19.05.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag