Gleiss Lutz / Eversheds Sutherland / SMP: Shell über­nimmt E-Mobi­lität-Startup Ubi­tri­city

28.01.2021

Die Gesellschafter der Ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesysteme haben das Unternehmen an den Energiekonzern Shell verkauft. Gleiss Lutz und Eversheds Sutherland sowie SMP berieten rechtlich.

Die Gründer und weiteren Gesellschafter von Ubitricity, darunter u.a. Heinz Dürr Invest, die Siemens-Tochter Next47 sowie Honda, haben 100 Prozent ihrer Anteile an dem Unternehmen an den Energiekonzern Royal Dutch Shell verkauft.

Ubitricity wurde 2008 in Berlin gegründet und hat eine Lade- und Abrechnungslösung für das Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt. In Großbritannien betreibt Ubitricity mit über 2.700 Ladesäulen bereits das größte öffentliche Ladenetz für Elektrofahrzeuge.

Shell ist zwar für das klassische Mineralöl- und Erdgasgeschäft bekannt, unterhält aber auch ein Netzwerk für das Laden von Elektrofahrzeugen, das aktuell rund 1.000 Schnell- und Ultraschnell-Ladepunkte an etwa 430 Tankstellen sowie weltweit mehr als 185.000 Ladepunkte umfasst.

Gleiss Lutz hat die Gesellschafter von Ubitricity beim Verkauf ihrer Anteile beraten; die Federführung lag bei Dr. Martin Viciano Gofferje. Eversheds Sutherland hat Shell bei der Transaktion mit einem Team um Dr. Maximilian Findeisen betreut. Laut Marktinformationen war die Kanzlei SMP beratend für den Gesellschafter Next47 tätig.

Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Gleiss Lutz für die Gesellschafter von Ubitricity:

Dr. Martin Viciano Gofferje, Federführung, Partner, M&A, Berlin

Johannes Schrägle, Counsel, M&A, Stuttgart

Dr. Christoph Meissner, M&A, Berlin

Daniel Ahnert, M&A, Berlin

Dr. Torsten Spiegel, M&A, Berlin

Dr. Viktor Gorlow, M&A, Berlin

Dr. Stefan Mayer, Partner, Steuerrecht, Frankfurt

Dr. Leonhard Kornwachs, Steuerrecht, Frankfurt

Dr. Jacob von Andreae, Partner, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Aylin Hoffs, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Dr. Alexander Fritzsche, Partner, Kartellrecht, Frankfurt

Dr. Andreas Spahlinger, Partner, Restrukturierung, Stuttgart

Florian Kienast, Restrukturierung, Stuttgart

Caroline Saalwächter-Hirsch, Compliance, Frankfurt

Dr. Alexander Molle, Partner, IP/IT

Simon Wegmann, Datenschutz, Berlin

Lesley Milde, M&A, Hamburg

Louisa Wagner, Dispute Resolution, Hamburg

 

Eversheds Sutherland für Shell:

Dr. Maximilian Findeisen, Federführung, Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf

Martin Bechtold, Partner, Außenwirtschaftsrecht, München

Dr. Martin Weitenberg, Partner, Energierecht, Düsseldorf

Jubilee Easo, Partner, Corporate/M&A, London

Fabrice Witzke, Counsel, Außenwirtschaftsrecht, München

Carsten Eichler, Counsel, Vergaberecht, München

Philip Kühn, Associate, Commercial, Hamburg

 

SMP für Next47 (laut Marktinformationen)

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz / Eversheds Sutherland / SMP: Shell übernimmt E-Mobilität-Startup Ubitricity . In: Legal Tribune Online, 28.01.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44102/ (abgerufen am: 07.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag