LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

avocado / Gibson Dunn: KFC ver­kauft elf deut­sche Restau­rants

04.11.2016

avocado rechtsanwälte hat Kentucky Fried Chicken bei dem Verkauf und Refranchising von elf deutschen Restaurants beraten. Der Erwerber, die australische Collins Foods Limited, hatte Gibson Dunn mandatiert.

Markus Melcher

Künftig werden die Restaurants durch Collins Foods Limited als Franchisenehmer mit der bisherigen Belegschaft fortgeführt. KFC hat an Collins zudem die wesentlichen Betriebsmittel veräußert, die für die Übernahme der Restaurants notwendig sind. Der Kaufpreis beträgt 12,7 Millionen Euro.

Mit dem jetzt vollzogenen Verkauf hat avocado KFC dieses Jahr bereits bei dem Verkauf und Refranchising von insgesamt 27 Restaurants in acht verschieden Transaktionen begleitet. Das Team wurde von dem Kölner Partner Markus Melcher geführt. avocado berät die Fast-Food-Kette seit vielen Jahren v.a. im Immobilien- und Arbeitsrecht.

Gibson Dunn war mit einem Team um Dr. Peter Decker gemeinsam mit der australischen Kanzlei Clayton Utz für Collins Foods Limited tätig.

Beteiligte Personen

avocado rechtsanwälte für KFC:

Markus Melcher, Federführung, Immobilienrecht, Partner, Köln

Justus Heldt, Corporate/M&A, Partner, Köln

Michael Pauli, Corporate/M&A, Partner, Köln

Thomas Dick, Arbeitsrechtler, Partner, Frankfurt

Eric Kessler, Arbeitsrecht, Associate, Frankfurt

 

Gibson Dunn für Collins Foods Limited:

Dr. Peter Decker, Federführung, Real Estate, Partner, München

Dr. Mark Zimmer, Arbeitsrecht, Partner, München

Daniel Gebauer, Real Estate, Associate, München

Sonja Ruttmann, Corporate, Associate, München

Johanna Hauser, Corporate, Associate, München

 

Clayton Utz für Collins Food:

Andrew Hay, Federführung

Clayton Barrett

Annabel Doneley

Beteiligte Kanzleien

Quelle: avocado rechtsanwälte/Gibson Dunn

Zitiervorschlag

avocado / Gibson Dunn: KFC verkauft elf deutsche Restaurants . In: Legal Tribune Online, 04.11.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21062/ (abgerufen am: 20.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag