Allen & Overy / DLA Piper / Ashurst: The Riverside Company steigt bei Bike24 ein

16.02.2015

Der US-amerikanische Private Equity-Investor kauft Anteile des E-Commerce-Unternehmens. Allen & Overy hat The Riverside Company bei der Transaktion beraten, DLA Piper war für die Gesellschafter der Bike24 GmbH tätig. Ashurst beriet die Berenberg Bank, die den Deal finanziert.

Astrid Krüger

Bike24 zählt zu den führenden Onlinehändlern für Radsportbedarf und zugehörige Ausrüstung in Europa und weltweit. Sitz des Unternehmens ist Dresden.

Allen-Overy-Mandantin The Riverside Company ist ein weltweit tätiges Private Equity-Unternehmen und spezialisiert auf den Erwerb wachsender Unternehmen mit einem Unternehmenswert von bis zu 250 Millionen US-Dollar (in Europa 200 Millionen Euro). Seit ihrer Gründung 1988 war The Riverside Company an über 370 Transaktionen beteiligt. Das internationale Portfolio des Private Equity-Hauses umfasst mehr als 75 Unternehmen.

Die Berenberg Bank finanzierte die Transaktion und mandatierte dafür Ashurst sowie die Luxemburger Kanzlei Arendt & Medernach. Ashurst begleitet Berenberg regelmäßig bei Buy-out-Finanzierungen, zuletzt im Mai 2014 bei der Finanzierung des Erwerbs der Süßwarenkette Hussel durch Emeram Capital Partners von der Douglas Gruppe.

Beteiligte Personen

Allen & Overy für The Riverside Company

Dr. Astrid Krüger, Federführung, Corporate/M&A, Partnerin, München

Fabian Beullekens, Corporate/M&A, Partner, Luxemburg

Dr. Ellen Braun, Kartellrecht, Partnerin, Hamburg

Dr. Walter Uebelhoer, Bank- und Finanzrecht, Partner, München

Pierre Schleimer, Bank- und Finanzrecht, Partner, Luxemburg

Christophe Balthazard, Corporate, Counsel, Luxemburg

Dr. Bettina Scharff, Arbeitsrecht, Counsel, München

Dr. Dorothea Tachezy, Corporate/M&A, Associate, München

Dr. Ilja Baudisch, Bank- und Finanzrecht, Associate, München

Dr. René Galle, Kartellrecht, Associate, Hamburg

Dr. Markus Ernst, Steuerrecht, Associate, München

Miray Kavru, IP, Associate, Düsseldorf

Dr. Udo Olgemoeller, Öffentliches Recht, Associate, Frankfurt

Daniel Epe, Corporate/M&A, Associate, München

Gregor Janisch, Corporate/M&A, Associate, München

Tobias Siefer, Arbeitsrecht, Associate, Frankfurt

Dr. Nicole Blin, Öffentliches Recht, Associate, Frankfurt

Maximilian Maye, Bank- und Finanzrecht, Associate, München

Rebecca Rolf, Bank- und Finanzrecht, Associate, München

André Hommel, Bank- und Finanzrecht, Associate, Luxemburg

Sandy Mammola, Bank- und Finanzrecht, Associate, Luxemburg

 

DLA Piper für die Gesellschafter der Bike24 GmbH

Dr. Matthias Lupp, Federführung, Corporate, Partner, München

Dr. Konrad Rohde, Tax, Partner, Frankfurt

Dr. Wolfgang Jäger, Litigation & Regulatory, Partner, Frankfurt

Dr. Jan Dreyer, Kartellrecht, Partner, Köln

Dr. Cornelius Frie, Corporate, Counsel, Köln

Ksenia Ilina, Corporate, Counsel, München

Patrick Schwarzbart, Intellectual Property & Technology, Counsel, München

Dr. Björn Enders, Tax, Counsel, Frankfurt

 

Ashurst für Berenberg

Dr. Bernd Egbers, Federführung, Finance, Partner, München

Lars Jessen, Corporate, Partner, München

Heiko Penndorf, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Carsten Endres, Finance, Senior Associate, München

Dr. Thomas Freund, Finance, Associate, München

Anna Caterina Zoth, Finance, Paralegal, München

Dr. Philip Cavaillès, Corporate, Senior Associate, Frankfurt

Felix Krüger, Steuerrecht, Senior Associate, Frankfurt

 

Arendt & Medernach für Berenberg zum Recht Luxemburgs

Alexander Olliges, Federfühurng, Partner

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Allen & Overy/DLA Piper/Ashurst

Zitiervorschlag

Allen & Overy / DLA Piper / Ashurst: The Riverside Company steigt bei Bike24 ein . In: Legal Tribune Online, 16.02.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14701/ (abgerufen am: 28.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag