LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Aderhold: Neue App für Über­wei­sungen

25.08.2016

Die Cookies Lab GmbH hat eine neue App lanciert, mit der Nutzer an jede Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse Geld senden und empfangen können. Aderhold berät das Berliner Start-up in zahlungsverkehrs-, aufsichts- und IT-rechtlichen Fragen.

Frank Müller

Die Eingabe von Kontodaten wie IBAN und BIC oder einer TAN ist für die Auslösung der Zahlungen über die neue App der Cookies Lab GmbH nicht erforderlich. Auch Gruppenzahlungen sind möglich. Die Überweisung des jeweiligen Geldbetrags erfolgt direkt von Bankkonto zu Bankkonto.

Mit der Funktion "Super-Zahlung" wird die im Vergleich zur herkömmlichen Überweisung verbundene Wartezeit bis zum Geldeingang verkürzt, das Geld kommt innerhalb von Minuten auf dem Empfängerkonto an. Nach Angaben der Gründer können Kunden aller deutschen Banken über die App gebührenfrei Geld senden und ihren Kontostand überprüfen.

Die Cookies Labs GmbH ist eine regelmäßige Mandantin der Kanzlei Aderhold. Die Kanzlei berät das Unternehmen in allen zahlungsverkehrs- und aufsichtsrechtlichen sowie IT-rechtlichen Fragen. Anwälte von Aderhold sind öfters im Bereich FinTech tätig, ein Team der Kanzlei hat erst vor kurzem Wirecard bei der Einführung einer Spar-App beraten.

Beteiligte Personen

Aderhold für Cookies Lab GmbH:

Christian Walz, Banking/Finance, München

Frank Müller LL.M., Banking/Finance, München

Udo Steger, IT-Recht/Datenschutz, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Aderhold

Zitiervorschlag

Aderhold: Neue App für Überweisungen . In: Legal Tribune Online, 25.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20373/ (abgerufen am: 20.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.