LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Neuer Dienstleister für das beA: Atos ist raus

02.09.2019

Die BRAK hat den neuen Dienstleister für den Betrieb und Support des beA bekanntgegeben. Den Zuschlag hat eine Bietergemeinschaft bekommen: Westernacher/rockenstein* folgt auf das IT-Unternehmen Atos.

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat in einem Vergabeverfahren über die Übernahme, die Weiterentwicklung, den Betrieb und den Support des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) entschieden. Die Bietergemeinschaft Westernacher/rockenstein hat danach den Zuschlag als neuer Dienstleister erhalten, wie der Dachverband am Montag mitteilte. Das diesmal förmliche Vergabeverfahren stand genauso in der Kritik wie die freihändige Vergabe an die Atos Information Technology GmbH im Jahr 2014.

Mit dem Ergebnis zeigt sich die BRAK zufrieden. Mit der Westernacher Solutions GmbH und der rockenstein AG würden zwei Unternehmen die Dienstleistungen rund um das beA übernehmen, die seit vielen Jahren im Bereich der Entwicklung, dem Betrieb und dem Support von Fachanwendungen der Justiz und der öffentlichen Verwaltung ihren Schwerpunkt hätten, heißt es in der BRAK-Pressemitteilung.

Deren Präsident, Dr. Ulrich Wessels, freut sich auf "die Zusammenarbeit mit einem in dem besonderen Umfeld des elektronischen Rechtsverkehrs erfahrenen Dienstleister". Das gemeinsame Augenmerk solle besonders auf die zukunftsorientierte Weiterentwicklung und den zuverlässigen sowie sicheren Weiterbetrieb des beA gelegt werden, so der Rechtsanwalt und Notar.

Der jetzige Vertrag mit Dienstleister Atos läuft mit Ende des Jahres aus. Die BRAK hatte daraufhin ein neues Vergabeverfahren begonnen.* Im Juli hatten sich die BRAK und der französische Dienstleister nach den massiven Ausfällen und Sicherheitslücken des beA noch auf einen Vergleich geeinigt. Nach den Wertungskriterien habe Westernacher/rockenstein das nach Leistung und Preis beste Angebot abgegeben, so die BRAK.

*Korrektur am Tag der Veröffentlichung, 18.29: Die Bietergemeinschaft heißt wie im Text genannt Westernacher/rockenstein

*Klarstellung am Tag der Veröffentlichung, 18.29 Uhr: Die BRAK hat das Vergabeverfahren bereits vor dem Vergleich mit Atos eingeleitet

mgö/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Neuer Dienstleister für das beA: Atos ist raus . In: Legal Tribune Online, 02.09.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/37385/ (abgerufen am: 16.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag