Die meistgelesenen Artikel der Woche: Skandal von Schwarzer und Lügen von Loh­fink

27.08.2016

3. BVerfG zur Preisgestaltung kommunaler Freizeitbäder: Österreicher darf ermäßigt schwimmen gehen


Ein Schwimmbad in Bayern gibt den Einwohnern der Gemeinde einen Rabatt auf den Eintrittspreis. Ein Österreicher fand das diskriminierend. Die bayerische Justiz wies ihn ab - auf nicht nachvollziehbare, unhaltbare Weise, befand das BVerfG.

2. Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Verdächtigung verurteilt: Vergewaltigungsvorwurf "in Gänze widerlegt"


Der Sex zwischen Gina-Lisa Lohfink und zwei Männern im Jahr 2012 war einvernehmlich, ihre Behauptung einer Vergewaltigung eine falsche Verdächtigung, entschied das AG Tiergarten. Kein-Blümchen-Sex sei noch keine Vergewaltigung.

1. Nach Urteil gegen Gina-Lisa Lohfink: Alice Schwarzer, Sie sind ein Skandal


Alice Schwarzer hält das Urteil gegen Gina-Lisa Lohfink für einen "Skandal". Tatsächlich ist diese Bewertung auf Grundlage falscher Zahlen, ohne Aktenkenntnis und ohne Sachverstand, ein Skandal. Und nicht der einzige, findet Alexander Stevens.

Zitiervorschlag

Die meistgelesenen Artikel der Woche: Skandal von Schwarzer und Lügen von Lohfink . In: Legal Tribune Online, 27.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20405/ (abgerufen am: 17.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag