Cannabis und Straßenverkehr: DAV-Ver­kehrs­an­wälte for­dern Anhe­bung des THC-Grenz­wertes

von Hasso Suliak

12.05.2023

Die im geplanten Cannabisgesetz vorgesehene Beibehaltung des Null-Toleranz-Grenzwertes für autofahrende Kiffer stößt auf Widerstand bei Experten des Deutschen Anwaltvereins. Sie appellieren an die Ampel, den Wert zumindest maßvoll anzuheben.

Zitiervorschlag

Cannabis und Straßenverkehr: DAV-Verkehrsanwälte fordern Anhebung des THC-Grenzwertes . In: Legal Tribune Online, 12.05.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51764/ (abgerufen am: 13.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen