Juristenausbildung: Neue Website für Studenten und Referendare

01.02.2011

Seit Montag ist das neue Portal "yourist.de" online. Die Seite richtet sich vor allem an Jurastudenten und Rechtsreferendare und informiert mit zahlreichen Statistiken und Rankings rund um Studium und Juristenausbildung in Deutschland.

Das Projekt zweier Jura-Absolventen und eines Webdesigners aus München verfolgt das ehrgeizige Ziel, mehr Übersicht und Transparenz in die deutsche Juristenausbildung zu bringen.

Neben einer umfangreichen Sammlung von Informationen, Statistiken und Grafiken zu sämtlichen Jurafakultäten der deutschen Universitäten bietet die neue Plattform auch Referendaren einen Überblick über die unterschiedlichen Angebote, Leistungen und Anforderungen des Zweiten Staatsexamens in den 16 Bundesländern. Insgesamt finden sich auf der Website mehr als 100 Statistiken und Übersichten, darunter auch eine Zusammenstellung diverser Hochschulrankings sowie Notenspiegel beinahe aller Schwerpunktbereiche.

Eine Jobbörse für frisch gebackene Juraabsolventen rundet das Angebot ab. Hier können potentielle Arbeitgeber sich nicht nur präsentieren, sondern auch gleich über die Aussagekraft der Noten von Bewerbern informieren.

Einen besonderen Service bieten auch die Tweets von yourist.de. Den Abonnenten dieses Services werden in regelmäßigen Abständen "Verrückte Zahlen aus der Jurawelt" präsentiert. So erfährt der interessierte Follower zum Beispiel, dass es im Jahre 1998 ganze 12.153 Juraabsolventen gab, während es 2008 nur noch 7.865 waren, oder dass 2008 in Hamburg nur jeder zehnte männliche, aber jeder dritte weibliche Prüfungskandidat durch das Erste Staatsexamen rasselte.

mbr/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Juristenausbildung: Neue Website für Studenten und Referendare . In: Legal Tribune Online, 01.02.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/2457/ (abgerufen am: 23.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag