LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Piratenprozess vor dem LG Hamburg: Haftstrafen bis zu sieben Jahren

19.10.2012

Nach fast zwei Jahren ist am Freitag der Hamburger Piratenprozess zu Ende gegangen. Das LG verurteilte die zehn Angeklagten aus Somalia zu Freiheitsstrafen zwischen zwei und sieben Jahren. Die Richter sprachen sie des Angriffs auf den Seeverkehr und des erpresserischen Menschenraubes schuldig.

Die drei jüngsten Beschuldigten erhielten jeweils zwei Jahre Jugendstrafe. Die sieben erwachsenen Angeklagten wurden zu Haftstrafen zwischen sechs und sieben Jahre verurteilt. Das Landgericht (LG) sah es als erwiesen an, dass die Männer den deutschen Frachter "Taipan" Ostern 2010 vor der Küste Somalias gekapert hatten.

dpa/tko/LTO-Redaktion

Mehr Informationen noch heute auf LTO.de

Zitiervorschlag

Piratenprozess vor dem LG Hamburg: Haftstrafen bis zu sieben Jahren . In: Legal Tribune Online, 19.10.2012 , https://www.lto.de/persistent/a_id/7354/ (abgerufen am: 01.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag