Dentons / Reimer / Taylor Wessing: Flens­burger Schiffbau-Gesell­schaft erwirbt Supe­r­yacht-Werft Nobis­krug

20.07.2021

Dentons hat die Flensburger Schiffbau Gesellschaft beim Erwerb der Nobiskrug-Werft beraten. Die Insolvenzverwaltung lag bei der Kanzlei Reimer, den wiederum Taylor Wessing bei der Transaktion beriet.

Dentons hat die Flensburger Schiffbau Gesellschaft mbH (FSG) beim Erwerb der Nobiskrug-Werft in Rendsburg beraten. Die FSG wird ab August 2021 vollständig für das operative Geschäft zuständig sein und den Bau von Superyachten unter der Marke Nobiskrug fortführen. Insolvenzverwalter ist Hendrik Gittermann von der Hamburger Kanzlei Reimer. Taylor Wessing beriet den Insolvenzverwalter bei der Transaktion.

Nobiskrug ist auf den Bau von Superyachten wie der „Sailing Yacht A“ oder der mehrfach preisgekrönten „Artefact“ spezialisiert und hat am 12. April 2021 Insolvenzantrag gestellt. Daraufhin hatte Insolvenzverwalter Gittermann gemeinsam mit der Beratungsgesellschaft PwC einen umfangreichen internationalen Investorensuchprozess angestoßen. Durch die übertragende Sanierung können nahezu alle der 330 Schiffbau-Arbeits- und Ausbildungsplätze erhalten werden, teilten Dentons und der Insolvenzverwalter übereinstimmend mit.

Die Abteilung Stahlbau von Nobiskrug, die unter anderem für Bau, Wartung und Reparatur der Schleusentore des Nord-Ostsee-Kanals zuständig ist, wird hingegen mit rund 25 Beschäftigten von Insolvenzverwalter Gittermann fortgeführt, bis hierfür ein weiterer Investor gefunden ist.

Werft für Superyachten ab 60 Metern Länge

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft gehört zur Tennor Holding des deutschen Unternehmers Lars Windhorst. Seit ihrer Gründung im Jahr 1872 hat die FSG mehr als 750 Schiffe entworfen und gebaut, darunter zahlreiche einzigartige und komplexe Projekte, wie tauchende Schwergutfrachter, Seismikschiffe, Well Intervention Vessels, hochmoderne RoRo-Fähren oder Schiffe zur strategischen Unterstützung der Marine.

Das Rensburger Traditionsunternehmen Nobiskrug GmbH ist eine Werft für Superyachten ab 60 Metern Länge mit 115 Jahren Schiffbauvergangenheit. Dort werden maßgeschneiderte Superyachten nach individuellen Kundenwünschen gefertigt.

Um Nobiskrug effizient aufzustellen, wird FSG-Geschäftsführer Philipp Maracke beide Werften in Personalunion führen, teilt FSG mit. Das Management werde deutlich gestrafft, die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft und Nobiskrug sollen eine betriebliche Kooperation begründen: Konstruktion, Einkauf, Fertigung, Finanz- und Rechnungswesen, Personalbereich und die IT werden gebündelt. Insgesamt werden beide Unternehmen zusammen 645 Mitarbeitende beschäftigen.

Ein Berliner Dentons-Team unter Federführung von Dr. Christof Kautzsch (Co-Head Gobal Corporate Group in Europa) hat FSG vollumfassend bei der Transaktion beraten.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Dentons für Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG)

Dr. Christof Kautzsch, Federführung, Partner, Corporate/M&A, Berlin

Maximilian Santüns, Counsel, Corporate/M&A, Berlin

Martin Horstkotte, Of Counsel, Corporate/M&A, Berlin

Dr. Jeannette Meyer, Senior Associate, Corporate/M&A, Berlin

Marcus Roick, Associate, Corporate/M&A, Berlin

Philipp Hoffmann, Associate, Corporate/M&A, Berlin

Dr. Markus Diepold, Partner, Arbeitsrecht, Berlin

Matthias Stelzer, Counsel, Arbeitsrecht, Berlin

Minh Riemann, Counsel, Arbeitsrecht, Berlin

Bernadette Baas, Associate, Arbeitsrecht, Berlin

Daniel Dirmeier, Associate, Arbeitsrecht, Berlin

 

Dr. René Grafunder, Partner, Kartellrecht, Berlin

Dr. Josef Hainz, Partner, Kartellrecht, Berlin

Lisa Charlotte-Krause, Associate, Kartellrecht, Berlin

Hauke Thieme, Partner, Steuerrecht, Berlin

Holger Hölkemeier, Senior Associate, Steuerrecht, Berlin

Dr. Jakob Pickartz, Counsel, Restrukturierung, Berlin

Laura Appell, Counsel, Öffentliches Recht, Berlin

Michael Helm, Partner, Berlin - Dentons GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Silke Woschnik, Counsel, Berlin - Dentons GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

Kanzlei Reimer für die Nobiskrug-Werft:

Hendrik Gittermann - Insolvenzverwalter, Hamburg

 

Taylor Wessing für den Insolvenzverwalter

Dr. Martin Heidrich, Federführung, Restructuring, Hamburg

Tobias Rhode, Restructuring, Hamburg

Dr. Leonard Szabó, Restructuring, Hamburg

Dr. Marco Hartmann-Rüppel, Kartellrecht, Hamburg

Dr. Stephan Horn, Kartellrecht, Hamburg

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dentons / Reimer / Taylor Wessing: Flensburger Schiffbau-Gesellschaft erwirbt Superyacht-Werft Nobiskrug . In: Legal Tribune Online, 20.07.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45516/ (abgerufen am: 06.08.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag