Möhrle Happ Luther: Kehr­wieder Krea­tiv­brauerei findet Partner

21.04.2023

Der Bier-Sommelier Pascal Bircher und das Unternehmen Winterhuder Bier beteiligen sich an der Kehrwieder Kreativbrauerei. Möhrle Happ Luther berät zur Transaktion.

Die Hamburger Craftbeer-Brauerei Kehrwieder will weiter wachsen und setzt dabei auf die Unterstützung von Investoren. Neben Bier-Sommelier Pascal Bircher wird sich auch die, ebenfalls in Hamburg beheimatete, Winterhuder Bier GmbH um Chefin Christa Wiegert an der Kehrwieder Kreativbrauerei beteiligen. 

Gemeinsames Ziel der Beteiligten ist die Expansion des Geschäftsbetriebs rund um die Entwicklung und Herstellung des bunten Brauwaren-Sortiments unter Ausnutzung von Synergieeffekten. 

Die Kehrwieder Kreativbrauerei und ihre Gründungsgesellschafter Julia und Oliver Wesseloh wurden rund um die Transaktion zu rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Aspekten von Möhrle Happ Luther beraten. Die Federführung des Teams lag bei Dr. Ulrich Möhrle und Thomas Rieck. Die Winterhuder Brauerei wurde nach LTO-Informationen von Rechtsanwalt Dr. Andreas Dichtl unterstützt. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Möhrle Happ Luther für Kehrwieder Kreativbrauerei GmbH:

Dr. Ulrich Möhrle (Federführung, Partner, Steuerrecht)


Thomas Rieck (Federführung, Partner, Gesellschaftsrecht)

Maarten Wortel (Partner, M&A und Financial Advisory)

Dr. Morten Dibbert (Partner, Steuerrecht)

Anne Langeloh (Steuerberaterin) 


Zitiervorschlag

Möhrle Happ Luther: Kehrwieder Kreativbrauerei findet Partner . In: Legal Tribune Online, 21.04.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51603/ (abgerufen am: 25.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen