LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Willkie / Hogan Lovells: Ardian ver­kauft Riemser weiter

14.01.2020

Der französische Private-Equity-Investor Ardian will das Pharmaunternehmen Riemser an eine Tochter des spanischen Konzerns Esteve verkaufen. Willkie und Hogan Lovells beraten rechtlich.

Daniel Dehghanian

Die Riemser Gruppe ist ein Spezialpharma-Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin und Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich und Spanien. Ardian hat die Firma 2012 von der Gründerfamilie und mehreren Minderheitsaktionären übernommen und verschieden Zu- und Abkäufe getätigt. Rechtlich beraten ließ sich der Investor dabei von Willkie.

Auch bei der nun unterzeichneten Verkaufsvereinbarung war die Kanzlei mit einem Team um Dr. Maximilian Schwab als Rechtsberater beteiligt. Novacos beriet zu den pharma- und medizinprodukterechtlichen Aspekten der Transaktion.

Auf der Seite des Erwerbers, einer Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Pharmaunternehmens Esteve, stand Hogan Lovells; die Federführung lag bei Daniel Dehghanian und Dr. Jörg Schickert. Die Kanzlei beriet den Erwerber nach eigenen Angaben in sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten im Rahmen des Transaktionsprozesses, inklusive einer großen Due Diligence und der Vorbereitung und Verhandlung sämtlicher Transaktionsverträge.

Es ist das erste Mal, dass Esteve in Deutschland investiert. Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2020 erwartet.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Willkie für Ardian:

Dr. Maximilian Schwab, Federführung, Corporate, Partner, Frankfurt

Bettina Bokeloh, Steuern, Partnerin, Frankfurt

Jan Wilms, Finance, Partner, Frankfurt

Susanne Zühlke, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Partnerin, Brüssel/Frankfurt

Wolfgang Münchow, Corporate, Special European Counsel, Frankfurt

Miriam Steets, Corporate, Associate, Frankfurt

Andreas Sandberger, Corporate, Associate, Frankfurt

Jane Hentz, Corporate, Associate, Frankfurt

Laura Pfirrmann, Finance, Associate, Frankfurt

Christopher Clerihew, Finance, Associate, Frankfurt

Martin Waskowski, Arbeitsrecht, Associate, Frankfurt

Francesca Gentile, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Associate, Brüssel

Sylvain Petit, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Associate, Brüssel

 

Novacos für Ardian:

Christian Hübner, Federführung, Healthcare/Regulatory, Partner, Düsseldorf

Dr. Christian Stallberg, Healthcare/Regulatory, Partner, Düsseldorf

Dr. Marc Oeben, Healthcare/Regulatory, Partner, Düsseldorf

Maria Heil, Healthcare/Regulatory, Partnerin, Düsseldorf

Jonathan Baruth, Healthcare/Regulatory, Associate, Düsseldorf

Catarina Seemann, Healthcare/Regulatory, Associate, Düsseldorf

 

Hogan Lovells für Esteve (deutsches Team):

Daniel Dehghanian, Federführung, Corporate, Partner, Düsseldorf

Sophie Ulrich, Corporate, Associate, Düsseldorf

Dr. Tim Gero Joppich, Arbeitsrecht, Partner, Düsseldorf

Stefan Richter, Arbeitsrecht, Counsel, Düsseldorf

Justus Frank, Arbeitsrecht, Senior Associate, Düsseldorf

Dr. Roland Bomhard, Immobilienwirtschaftsrecht, Partner, Düsseldorf

Gianna Gmeiner, Immobilienwirtschaftsrecht, Senior Associate, Düsseldorf

Dr. Mathias Schönhaus, Steuerrecht, Counsel, Düsseldorf

Sebastian Faust, Kartellrecht, Counsel, Düsseldorf

Dr. Jörg Schickert, Commercial/Life Sciences, Federführung, Partner, München

Dr. Tina Welter-Birk, Commercial/Life Sciences, Senior Associate, München

Dr. Mirjam Liebmann, Commercial/Life Sciences, Associate, München

Dr. Marion Fischer, Intellectual Property, Counsel, München

Dr. Benjamin Goehl, Commercial/Life Sciences, Associate, München

Dr. Thomas Frank, Arbeitsrecht/Pensions, Senior Associate, München

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Willkie / Hogan Lovells: Ardian verkauft Riemser weiter . In: Legal Tribune Online, 14.01.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/39663/ (abgerufen am: 22.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag