Watson Farley & Williams / Rechtsabteilung mfi / Freshfields: Unibail-Rodamco investiert in der Hafencity

16.12.2014

Watson Farley & Williams hat die Unibail-Rodamco SE und ihre deutsche Tochter mfi Management für Immobilien AG im Hinblick auf die Entwicklung eines Baugebietes mit 228.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche im südlichen Überseequartier in der HafenCity Hamburg rechtlich und steuerlich beraten. Geplant ist ein Investment von 860 Millionen Euro. Freshfields war für die HafenCity beratend tätig.

Dirk Janssen

Der Immobilienkonzern Unibail-Rodamco hat am 10. Dezember einen Vertrag hinsichtlich des Erwerbs, der Planung und Entwicklung des südlichen Überseequartiers mit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem bisherigen Entwickler-Konsortium bestehend aus der Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH und der Propertize B.V. unterzeichnet. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Hamburgischen Bürgerschaft.

Die HafenCity Hamburg GmbH lenkt als städtischer Entwicklungsmanager für die Hansestadt Hamburg die Realisierung der HafenCity, des größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekts Europas. Die  Gesellschaft ließ sich bei der Transaktion von Freshfields Bruckhaus Deringer beraten.

Watson Farley & Williams hat das Unternehmen bei dem Investment umfassend zu allen Fragen des Immobilienrechts, Gesellschaftsrechts, Öffentlichen Rechts, Steuerrechts und Fragen im Zusammenhang mit der bisherigen Finanzierung beraten. Auch die Rechtsabteilung der mfi war in das Mandat involviert.

Das südliche Überseequartier befindet sich an einem der prominentesten Standorte der zweitgrößten Stadt Deutschlands und bildet das Herzstück der HafenCity. Es wird künftig die Hamburger Innenstadt mit der Elbe verbinden und den City-Bereich um knapp acht Hektar vergrößern. Für das Gebiet ist eine Mischnutzung aus Einzelhandel, Hotel, Büro, Entertainment- und Gastronomieflächen sowie ein Kreuzfahrtterminal geplant.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Watson Farley & Williams für Unibail-Rodamco

Dr. Dirk Janssen, Gesamtverantwortung, Corporate, Partner, München

Michael-Alexander Rojnic, Real Estate, Partner, Hamburg

Verena Scheibe, Steuerrecht, Partnerin, Hamburg

Dr. Ivana Mikešić, Regulatory/Real Estate, Partnerin, Frankfurt

Axel Löhde, Corporate, Partner, Hamburg

Dr. Stefan Kilgus, Banking & Finance, Partner, Hamburg

Dr. Christine Bader, Regulatory/Real Estate, Partnerin, Hamburg

Marcus Nothhelfer, IP/Commercial, Partner, München

Vincent Trevisani, Corporate, Partner, Paris

Dr. Henrik Lay, Tax, Associate, Hamburg

Timo Kopmann, Tax, Associate, Hamburg

Torge Rademacher, Corporate, Associate, Hamburg

Ursula Staab, Corporate, Associate, Hamburg

Dr. Bich Vu Tuyet, Corporate, Associate, München

Alexander Schroer, Real Estate, Associate, Hamburg

Silvia Ribeiro Da Cunha Heimberg, Real Estate, Associate, Hamburg

Anastasiya Korolchenko, Regulatory/Real Estate, Associate, Frankfurt

Alexander Wojtek, Banking & Finance, Hamburg)

 

Rechtsabteilung mfi Management für Immobilien AG

Dr. Petra Welge, Head of Legal

 

Freshfields Bruckhaus Deringer für HafenCity Hamburg GmbH

Christian Reichmuth

Dr. Philipp Jehle

Dr. Annette Heinz

Georg Guntrum

Ayk Meretzki

Sebastian Bothe

Sascha Arnold

Jörg Hahn

Quelle: Watson Farley & Williams/Freshfields Bruckhaus Deringer

Zitiervorschlag

Watson Farley & Williams / Rechtsabteilung mfi / Freshfields: Unibail-Rodamco investiert in der Hafencity . In: Legal Tribune Online, 16.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14113/ (abgerufen am: 17.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen