LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

SSP-Law / Krammer Jahn: Deich­mann-Tochter über­nimmt Sport Sperk

20.01.2016

Europas größter Schuhhändler Deichmann baut sein Geschäft mit Sportartikeln durch Übernahme von Sport Sperk aus. Die Kanzleien SSP-Law und Krammer Jahn beraten bei der Transaktion.

Michael Schmidt-Versteyl

Die Übernahme wurde zum 1. Januar 2016 vollzogen und erfolgte über die Ochsner Sport SE. Ochsner Sport gehört zur Dosenbach-Ochsner AG, dem Schweizer Tochterunternehmen der Deichmann-Gruppe mit Stammsitz in Essen und Marktführer im Schweizer Sportfachhandel. Seit Anfang 2015 erweitert Ochsner Sport sein Netz um Filialen in Deutschland.

Sport Sperk mit Sitz in Ottobrunn bei München betreibt deutschlandweit 13 Filialen, die zukünftig als Ochsner Sport Filialen geführt werden.

Beteiligte Personen

SSP-Law für Deichmann / Ochsner Sport:

Dr. Michael Schmidt-Versteyl, M&A, Düsseldorf

Karsten Heidkamp, M&A, Düsseldorf

 

Inhouse Deichmann:

Michael Lenarz

 

Krammer Jahn für Sport Sperk / Gesellschafter:

Dr. Alfred Krammer, M&A, Bayreuth

Jochen Jahn, M&A, Bayreuth

 

Inhouse Sport Sperk:

Markus Kerndl

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von SSP-Law

Zitiervorschlag

SSP-Law / Krammer Jahn: Deichmann-Tochter übernimmt Sport Sperk . In: Legal Tribune Online, 20.01.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18198/ (abgerufen am: 16.07.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag