SKW Schwarz: Partn­er­zu­gang in Frank­furt

02.01.2019

Zum Jahresbeginn wechselt der Steuerrechtler Stefan Skulesch als Partner zu SKW Schwarz in Frankfurt. Er kommt von Bryan Cave Leighton Paisner, wo er Of Counsel war.

Stefan Skulesch (46) ist Rechtsanwalt und Steuerberater, er berät vor allem zu Steuerfragen bei multinationalen M&A-Transaktionen und Umstrukturierungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Nachfolgeplanung.

Im Juni 2017 wurde Skulesch als Notar in Frankfurt zugelassen und eröffnete für Bryan Cave ein Notariat in Frankfurt. Von dem Schritt erhoffte sich die Kanzlei damals unter anderem, Kontakte zu Unternehmen außerhalb der Mandantschaft sowie zu anderen Kanzleien zu etablieren.

Mit Wirkung zum 1. Januar steigt Skulesch als Partner in der Steuerpraxis von SKW Schwarz ein. Der dortigen Steuerpraxis gehören sieben Anwälte und Steuerberater an.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

SKW Schwarz: Partnerzugang in Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 02.01.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/32971/ (abgerufen am: 20.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.