LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Bryan Cave: Künftig mit Nota­riat in Frank­furt

08.06.2017

Bei Bryan Cave in Frankfurt gibt es künftig ein Notariat. Der Steuerrechtler Stefan Skulesch wurde am 6. Juni als Notar vereidigt.

Stefan Skulesch

Stefan Skulesch (45) ist bereits als Rechtsanwalt und als Steuerberater zugelassen. Er berät im Steuerrecht vor allem bei M&A-Transaktionen und bei geplanten Umstrukturierungen. Zu seinen Mandanten zählen mittelständische Gesellschaften in Familienhand bis hin zu internationalen Konzernen.

Künftig will er sein Tätigkeitsspektrum um die notarielle Beratung und die Beurkundung von Verträgen erweitern. Hinzu kommen die notarielle Begleitung von Immobilientransaktionen und die erbrechtliche Beratung von Privatpersonen.

Skuleschs Erfahrung mit komplexen Vertragswerken werde der Kanzlei vor allem im stark wachsenden M&A-Geschäft zugutekommen, sagt Dr. Tobias Fenck, Managing Partner des Bryan-Cave-Standorts in Frankfurt. Von dem neuen Notariat erhofft sich die Kanzlei zudem die Möglichkeit, Kontakte zu Unternehmen außerhalb der Mandantschaft sowie zu anderen Kanzleien zu etablieren.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Bryan Cave

Zitiervorschlag

Bryan Cave: Künftig mit Notariat in Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 08.06.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23140/ (abgerufen am: 23.10.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag