LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

reuschlaw Legal: Ver­stär­kung im IT-Recht

03.02.2017

Die Spezialkanzlei für Produkthaftung reuschlaw baut ihr Berliner Büro aus. Zum Februar wechselte der Datenschutz- und IT-Rechtler Carlo Piltz. Er kommt von JBB.

Carlo Piltz

Mit dem Zugang von Dr. Carlo Piltz arbeiten nun elf Anwälte für reuschlaw Legal Consultants, davon acht im 2013 eröffneten Berliner Büro. Die Kanzlei ist auf die haftungsrechtliche Beratung von Industrieunternehmen spezialisiert.

Piltz' Schwerpunkte liegen im nationalen und internationalen Datenschutz- und IT-Recht; er ist auch TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Mit seinem Zugang komplettiere reuschlaw die Expertise in Industrie 4.0 und im Bereich des Datenschutz, sagt der Kanzleigründer Philipp Reusch. Piltz' Fachwissen trage den steigenden rechtlichen Anforderungen in Zeiten fortschreitender Digitalisierung und vernetzter Produkte Rechnung, so Reusch weiter.

Beteiligte Personen

Dr. Carlo Piltz, IT- und Datenschutzrecht, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von reuschlaw

Zitiervorschlag

reuschlaw Legal: Verstärkung im IT-Recht . In: Legal Tribune Online, 03.02.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21985/ (abgerufen am: 19.10.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag