LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Redeker Sellner Dahs: Neuer Mana­ge­ment­aus­schuss

19.09.2017

Die Partner von Redeker Sellner Dahs haben eine neue Kanzlei-Führung gewählt. Neuer Vorsitzender des dreiköpfigen Managementausschusses ist Andreas Okonek. Er folgt auf Dieter Merkens.

Andreas Okonek

Der neue Vorsitzende des Managementausschusses Andreas Okonek gehört dem Führungsgremium der Kanzlei bereits seit 2015 an. Okonek ist Partner am Bonner Standort von Redeker Sellner Dahs und berät in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz und Informationstechnologie.

Dr. Thomas Stickler ist als Mitglied des Managementausschusses bestätigt worden. Er leitet seit vielen Jahren den Leipziger Standort der Sozietät und ist im Bau- und Vergaberecht sowie im Gesellschaftsrecht tätig. Neu in das Management der Sozietät aufgerückt ist Dr. Andreas Rosenfeld, der das Brüsseler Büro aufgebaut hat. Er leitet die kartell- und beihilfenrechtliche Praxis der Kanzlei.

Dieter Merkens, Partner im Bereich des zivilen Baurechts, hat seine Managementtätigkeit nach insgesamt 18 Jahren beendet.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Redeker Sellner Dahs

Zitiervorschlag

Redeker Sellner Dahs: Neuer Managementausschuss . In: Legal Tribune Online, 19.09.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/24591/ (abgerufen am: 27.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.