Redeker Sellner Dahs: Neue Partner und Counsel

30.01.2023

Redeker Sellner Dahs ernennt zwei neue Partner und einen Senior Counsel. Darüber hinaus werden drei Counsel ernannt, darunter eine Personalie als Vorgriff auf 2024. 

Florian van Schewick und Dr. Julian Augustin wurden bei Redeker Sellner Dahs zum 1. Januar 2023 in die Partnerschaft aufgenommen. Tobias Ody ist zum Senior Counsel aufgestiegen. Dr. Roya Sangi und Dr. Korbinian Reiter beraten seit Jahresbeginn als Counsel. Dr. Leslie Manthey wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2024 zur Counsel ernannt.

Florian van Schewick ist 2014 am Bonner Standort in die Sozietät eingetreten. Seine Schwerpunkte liegen im öffentlichen Wirtschaftsrecht und in der Compliance-Beratung. Zu seinen Mandantinnen und Mandanten zählen Industrieunternehmen ebenso wie die öffentliche Hand.

Julian Augustin ist seit 2015 am Berliner Standort aktiv und hat seine Tätigkeitsschwerpunkte im Bau- und Planungsrecht, Umweltrecht und Vergaberecht. Neben Landesbehörden und Netzbetreibern berät und vertritt er nationale und internationale Unternehmen bei bedeutenden Infrastrukturprojekten.

Mit der Ernennung der beiden Rechtsanwälte gehören der Sozietät nunmehr 46 Partnerinnen und Partner an.

Personalien auf Counsel-Ebene

Tobias Ody ist zum Senior Counsel ernannt worden. Er hatte sich Redeker im Jahr 2015 angeschlossen und ist am Berliner Standort im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere Glücksspielrecht tätig. Er berät und vertritt Glücksspielanbieter, Sportwettenvermittler und Startups.

Roya Sangi gehört der Sozietät seit 2017 an und ist am Berliner Standort tätig. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Verfassungs- und Europarecht sowie im Völkerrecht. Sie vertritt die Bundesregierung, deutsche und europäische Energieunternehmen, Landtage, Fraktionen, Abgeordnete und Unternehmen vor nationalen und internationalen Gerichten.

Korbinian Reiter ist 2020 am Berliner Standort in die Sozietät eingetreten und war zuvor bereits als Referent am Gericht der Europäischen Union und zuletzt am Gerichtshof der Europäischen Union tätig. Seine Themenschwerpunkte liegen im Europarecht und öffentlichen Wirtschaftsrecht. Er vertritt Regierungen, Ministerien, Organisationen sowie öffentliche und private Unternehmen vor nationalen und internationalen Gerichten.

Leslie Manthey ist 2017 in die Sozietät eingetreten und am Brüsseler Standort tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Europarecht, Beihilfenrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Verfassungs- und Völkerrecht. Sie berät Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie und vertritt diese vor deutschen und internationalen Gerichten.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Redeker Sellner Dahs: Neue Partner und Counsel . In: Legal Tribune Online, 30.01.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50924/ (abgerufen am: 13.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen