Osborne Clarke / Raue: Klöckner & Co betei­ligt sich an BigRep

25.04.2017

Osborne Clarke hat Klöckner & Co bei einer Beteiligung an dem Technologie-Start-up BigRep GmbH beraten. Das Unternehmen hat sich über seine Venture-Capital-Tochter kloeckner.v GmbH an dem Start-up beteiligt. BigRep wurde von Raue beraten.

Durch eine Vorinvestition steigt der Stahl- und Metallhändler Klöckner & Co bereits vor Abschluss der laufenden Serie-B-Finanzierungsrunde bei der BigRep GmbH ein. BigRep entwickelt und produziert den größten serienmäßig verfügbaren 3D-Drucker der Welt und berät bei Anlagenlösungen der additiven Fertigung.

Neben einer finanziellen Beteiligung ist geplant, dass Klöckner & Co zukünftig industrielle 3D-Drucker von BigRep in seinem umfangreichen Standortnetzwerk in Europa und den USA einsetzt.

Ein Team von Osborne Clarke unter Leitung von Partner Nicolas Gabrysch hat Klöckner & Co bei der Transaktion beraten. Auf Seiten des Unternehmens waren Mitarbeiter der Rechtsabteilung und der Abteilung Controlling/M&A beteiligt.

BigRep ließ sich von Raue-Partner Prof. Dr. Andreas Nelle beraten.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Osborne Clarke für Klöckner & Co:

Nicolas Gabrysch, Partner, Corporate/M&A, Köln

Till-Manuel Saur, Corporate/M&A, Köln

 

Klöckner & Co:

Arjen de Jong, Controlling/M&A

Alexander Naghi, Controlling/M&A

Moritz Fischer, Rechtsabteilung

Dr. Philipp Wiegand, Rechtsabteilung

 

Raue für BigRep:

Prof. Dr. Andreas Nelle, Partner, Private Equity/Venture Capital, Berlin

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Osborne Clarke und Raue

Zitiervorschlag

Osborne Clarke / Raue: Klöckner & Co beteiligt sich an BigRep . In: Legal Tribune Online, 25.04.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22743/ (abgerufen am: 19.05.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen