Osborne Clarke / CMS: John Laing erwirbt Wind­park Horath

16.11.2016

Die börsennotierte John Laing Group hat einen Windpark in Rheinland-Pfalz gekauft, Verkäufer der Anlagen ist die Schöller Wind GmbH. John Laing wurde von Osborne Clarke beraten, Schöller Wind hatte CMS mandatiert.

Christoph Torwegge

John Laing entwickelt und betreibt privat finanzierte öffentliche Infrastrukturprojekte. Das Unternehmen engagiert sich im Bereich der Erneuerbaren Energien und ist in zahlreichen internationalen Märkten aktiv. Der Windpark Horath in Rheinland-Pfalz ist das zweite Onshore-Wind-Projekt von John Laing in Deutschland.

Osborne Clarke begleitet John Laing regelmäßig bei Windpark-Akquisitionen, zuletzt u.a. beim Erwerb des Windparks Klettwitz Schipkau-Nord von Ventotec GmbH. Beim Erwerb des Windparks Horath wurde das Team von den Partnern Dr. Christoph Torwegge und Dr. Isabella Niklas geführt.

Ein Team von CMS Deutschland um Dr. Antje Becker-Boley hat die Schöller Wind GmbH bei dem Verkauf der Projektgesellschaften an John Laing beraten. Auch beim Erwerb der Projektrechte war das gleiche Team bereits für Schöller Wind tätig.

Die Schöller Wind GmbH ist ein in Reutlingen ansässiges Familienunternehmen, das sich auf die Entwicklung, den Bau und Verkauf sowie die Verwaltung von Windenergieanlagen spezialisiert hat.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Osborne Clarke für John Laing:

Dr. Christoph Torwegge, Federführung, M&A und Energierecht, Partner, Hamburg

Dr. Isabella Niklas, Federführung, M&A und Energierecht, Partnerin

Thomas Schnabel, Immobilienrecht

Rüdiger Bonnmann, Immobilienrecht

Janos Mahlo, Immobilienrecht

Philipp-Gerald Hammes, Immobilienrecht

Kathrin Hahn, Immobilienrecht

Dr. Thies Goldner, Erneuerbare Energien

Marlen Mach, Handelsrecht

Alexandra Nautsch, Energierecht und M&A

Dr. Daniel Breuer, Energierecht

Dr. Thomas Lindner, Energierecht und Projektverträge

Dr. Antje Günther, Finanzierung

Mark Gebauer, Finanzierung

Dr. Sebastian Hack, Kartellrecht

 

CMS Hasche Sigle für Schöller Wind GmbH:

Dr. Antje Becker-Boley, Federführung, Corporate und Energierecht, Partnerin, Stuttgart

Dr. Johannes Joepgen, Corporate und Energierecht, Counsel

Christopher Köth, Corporate, Associate

Dorothée Janzen, Energierecht/Anlagenbau, Partner,

Dr. Stefan Voss, Immobilienrecht, Partner

Dr. Viviane Körner, Immobilienrecht, Senior Associate

Dr. Ursula Steinkemper, Umweltrecht, Partnerin

Quelle: Osborne Clarke/CMS

Zitiervorschlag

Osborne Clarke / CMS: John Laing erwirbt Windpark Horath . In: Legal Tribune Online, 16.11.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21158/ (abgerufen am: 26.02.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen