LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Frankfurt: Ashurst-Partner Beck­er­hoff wech­selt zu Noerr

12.05.2016

Noerr verstärkt ihre Praxisgruppe Banking & Finance in Frankfurt mit Tom Beckerhoff als neuem Partner. Beckerhoff kommt von Ashurst, er leitet dort das deutsche Banking-Team.

Dr. Tom Beckerhoff steigt zum 1. Juli bei Noerr ein. Von dem Neuzugang erwartet die Kanzlei bei der Beratung zu Leveraged Buy-outs, Konsortialkrediten und Projektfinanzierungen deutlich an Schlagkraft zu gewinnen, wie Praxisgruppenleiter Andreas Naujoks sagt. "Zugleich stärken wir die strategische Ausrichtung der Praxisgruppe hinsichtlich der Beratung von Banken, Finanzdienstleistern und Debt Fonds."

Auch an der Schnittstelle zur Energierechtspraxis erwartet man bei Noerr Synergien durch den Zugang von Beckerhoff, der im Bereich der Projektfinanzierungen regelmäßig große Energie- und Energieinfrastrukturprojekte begleitet, etwa die Finanzierung von Offshore-Windparks und Netzen.

Der Wechsel von Beckerhoff ist der zweite Partnerweggang bei Ashurst, der innerhalb weniger Tage bekannt wurde. Der Frankfurter Steuerrechtspartner Heiko Penndorf wechselt zu Goodwin Procter, die Kanzlei war zu Jahresbeginn mit einem Ashurst-Team an den Start gegangen. Unterdessen verstärkt Ashurst sich aber mit einem neuen Corporate-Partner: Holger Ebersberger stößt zum Juli das Münchner Büro der Kanzlei, er kommt von Linklaters.

Beteiligte Personen

Dr. Tom Beckerhoff, Banking & Finance, Partner, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Noerr

Zitiervorschlag

Frankfurt: Ashurst-Partner Beckerhoff wechselt zu Noerr . In: Legal Tribune Online, 12.05.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19365/ (abgerufen am: 26.05.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag