LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Noerr: Private-­Equity-­Experte für Berliner Büro

05.08.2015

Anfang August wechselte Dominik Rompza als Associated Partner in das Berliner Büro von Noerr. Rompza kommt von Freshfields Bruckhaus Deringer.

Dominik Rompza

Dominik Rompza ist auf die Beratung von Venture-Capital-Gesellschaften sowie von Private-Equity-Investoren spezialisiert, zudem begleitet er regelmäßig hochvolumige M&A-Transaktionen im internationalen Kontext. Bei Noerr wird Rompza die Praxisgruppe Private Equity & Venture Capital um die Berliner Corporate-Partner Felix Blobel, Sascha Leske und Christian Pleister verstärken.

Zu den Mandanten der Praxisgruppe zählen Unternehmen wie Zalando, Rocket Internet, HelloFresh, Foodpanda, Jimdo und die Global Fashion Group sowie Investoren wie Oakley Capital, Deutsche Telekom/T-Ventures oder zuletzt etwa Scottish Equity Partners.

Noerr hat in den letzten Monaten eine Reihe bedeutender Mandate im Bereich Private Equity und Venture Capital begleitet, unter anderem hat die Kanzlei den Investor American Industrial Partners beim Erwerb einer Geschäftssparte des US-Konzerns Anixter mit 380 Millionen Dollar Transaktionsvolumen und die VC-Gesellschaft Scottish Equity Partners beim Einstieg in die deutschen Unternehmen Babbel und Mister Spex beraten.

Beteiligte Personen

Dominik Rompza, Private Equity/Venture Capital, Associated Partner, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr

Zitiervorschlag

Noerr: Private-Equity-Experte für Berliner Büro . In: Legal Tribune Online, 05.08.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16501/ (abgerufen am: 07.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag