Müller Schupfner & Partner: Lang­jäh­rige Juni­or­part­nerin wird Voll­part­nerin

21.09.2021

Mascha Heidelberg, bislang Juniorpartnerin der Kanzlei Müller Schupfner & Partner in der Hamburger Niederlassung, steigt zur Partnerin auf.

Mascha Heidelberg ist seit 2010 für die Kanzlei Müller Schupfner & Partner aktiv. Zunächst gehörte sie dem Team in München an, wechselte aber im Jahr 2013 in die Hamburger Niederlassung. 2014 wurde sie zur Juniorpartnerin ernannt. Zum 1. August dieses Jahres folgte der nächste Schritt auf der Karriereleiter: Heidelberg wurde in die Partnerschaft aufgenommen.

Heidelberg ist Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz. Zu ihren Beratungsschwerpunkten zählen das Markenrecht sowie das Kennzeichenrecht, Designrecht, Internet- und Domainrecht, Wettbewerbsrecht sowie das Urheberrecht.

Besondere Expertise hat sie in der gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung von Markenrechten und Designs, vor allem im Rahmen von Eintragungs-, Widerspruchs-, Löschungs- und Verletzungsverfahren. Sie berät Mandanten bei dem Aufbau und der Pflege von Markenportfolios ebenso wie bei der Verfolgung von Marken- und Fällen von Produktpiraterie inklusive Zollbeschlagnahmen.

Müller Schupfner & Partner versteht sich als Full-Service-Kanzlei auf allen Gebieten des Gewerblichen Rechtsschutzes. Die 1931 gegründete Sozietät berät ihre Mandaten mit einem Team aus 18 Anwältinnen und Anwälten an den beiden Standorten München und Hamburg. Mit der Beförderung von Mascha Heidelberg zählt die Kanzlei nun sieben Vollpartnerinnen und Vollpartner.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Müller Schupfner & Partner: Langjährige Juniorpartnerin wird Vollpartnerin . In: Legal Tribune Online, 21.09.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46068/ (abgerufen am: 17.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag