LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Menold Bezler: Tropenklinik in Tübingen startet Neubauprojekte

28.01.2015

Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission e.V. baut als Träger der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus gGmbH in Tübingen ein neues Krankenhaus mit 100 Betten, ein Parkhaus sowie eine Kindertagesstätte mit einem Gesamtvolumen von 23 Millionen Euro. Im europaweiten Ausschreibungsverfahren hat Menold Bezler den Klinikträger beraten.

Frank Meininger

Die europaweite Ausschreibung des Bauprojekts erfolgte in dem Verfahren "Planen und Bauen". Dabie arbeiten Architekten und ausführendes Bauunternehmen schon früh eng zusammen und geben ein gemeinsames Festpreisangebot ab: Für den architektonischen Entwurf, schlüsselfertige Ausführung sowie Hiaustechnik einschließlich Energiekonzept.

Vor wenigen Tagen wurden die Verträge mit dem ausgewählten Generalunternehmer Georg Reisch GmbH & Co KG aus Bad Saulgau unterzeichnet, voraussichtlicher Baubeginn ist im April 2015. Anfang 2017 sollen alle drei Teilbauprojekte fertiggestellt sein.

Der Klinikneubau mit Aussichtscafé enthält einen Pflegebau mit 90 Betten, die überwiegend geriatrisch für ältere Menschen genutzt werden sollen, sowie zehn Betten in einer Palliativstation für nicht mehr heilbare Krankheiten und sechs Isolierbetten für Tropenpatienten.

Beteiligte Personen

Menold Bezler für Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.

Dr. Frank Meininger, Partner, Vergaberecht, Stuttgart

Alexander Knodel, Partner, Bau- und Architektenrecht, Stuttgart

Ulrich Eix, Associate, Bau- und Architektenrecht, Stuttgart

Dr. Valeska Pfarr, Associate, Vergaberecht, Stuttgart

Lena Zeiger, Associate, Vergaberecht, Stuttgart

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Menold Bezler

Zitiervorschlag

Menold Bezler: Tropenklinik in Tübingen startet Neubauprojekte . In: Legal Tribune Online, 28.01.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14446/ (abgerufen am: 17.04.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag