LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Menold Bezler: Vergabeverfahren für Stuttgarter Stadion

26.02.2015

Nach neun Monaten Bauzeit hat die Stadt Stuttgart nun das modernisierte GAZi-Stadion eingeweiht - pünktlich und ohne Kostenüberschreitung, was aufgrund der begrenzten Haushaltsmittel und des Bundesliga-Spielplans von großer Bedeutung war. Menold Bezler hat die Stadt Stuttgart vergaberechtlich und baubegleitend beraten.

Frank Meininger

Die neue Haupttribüne des Stadions umfasst 2.270 Sitzplätze und damit fast 1.000 mehr als zuvor. Das verbreiterte Spielfeld erfüllt die FIFA-Norm, und eine neue Rasenheizung verbessert die Spielbedingungen im Winter. Dafür hat die Stadt rund 15 Millionen Euro investiert.

Den Zuschlag für die Planungs- und Bauausführung erhielt die Stuttgarter Baufirma Ed. Züblin AG als sogenannter Generalübernehmer mit ihrem Partner asp Architekten. Vorausgegangen war eine europaweite Ausschreibung im Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb.

Dieses Vergabeverfahren nach dem Modell "Planen und Bauen im Paket" ist laut Menold Bezler beim Umbau von Bauwerken noch relativ selten. Das Projekt sei aber ein weiteres Beispiel dafür, dass diese innovative Form der Vergabe auch bei architektonisch anspruchsvollen Projekten schneller und wirtschaftlicher zum Ziel führe.

Menold Bezler hat die Stadt Stuttgart bei dem Projekt umfassend vergabe- und baurechtlich sowie baubegleitend beraten. Technischer und betriebswirtschaftlicher Berater der Stadt war EY Real Estate.

Beteiligte Personen

Menold Bezler für die Stadt Stuttgart

Dr. Frank Meininger, Partner, Vergaberecht, Federführung, Stuttgart

Dr. Karsten Kayser, Partner, Vergaberecht, Stuttgart

Alexander Knodel, Partner, Bau- und Architektenrecht, Stuttgart

Ulrich Eix, Associate, Bau- und Architektenrecht, Stuttgart

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Menold Bezler

Zitiervorschlag

Menold Bezler: Vergabeverfahren für Stuttgarter Stadion . In: Legal Tribune Online, 26.02.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14786/ (abgerufen am: 14.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag