Expansion im Bereich Restrukturierung: Mazars ver­stärkt sich mit acht Neu­zu­gängen

11.04.2023

Renate Müller und Michael Thierhoff schließen sich Mazars an. Gemeinsam mit dem Duo wechselt ein sechsköpfiges Team.

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Mazars nimmt Renate Müller in die Partnerschaft auf. Die Rechtsanwältin soll zusammen mit ihrem langjährigen Kollegen Michael Thierhoff die insolvenznahe Beratung ausbauen und den Bereich Restrukturierung verstärken. Thierhoff wird bei Mazars als Of Counsel tätig sein. 

Müller hat ihre Schwerpunkte in der gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Beratung von Organen, Gläubigern und Investoren in nationalen und grenzüberschreitenden Restrukturierungsfällen und Insolvenzverfahren. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst außerdem die bankrechtliche Beratung von Investoren in Spezialfinanzierungssituationen sowie die Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen in Insolvenzverfahren. 

Die Rechtsanwältin begann ihre Karriere bei Haarmann, Hemmelrath, wurde dort Sozia und war 2004 Gründungspartnerin von Thierhoff Müller, die 2018 in Andersen aufging. Thierhoff war Partner bei Arthur Andersen und Haarmann, Hemmelrath, bevor er 2004 Thierhoff Müller mitgründete.

Zusammen mit Müller und Thierhoff wechseln zwei Rechtsanwälte, ein Steuerberater und drei weitere Restrukturierungsexpertinnen zu Mazars. Das multidisziplinäre Restrukturierungsteam bei Mazars in Deutschland wächst durch die Zugänge auf insgesamt 20 Berufsträgerinnen und Berufsträger. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Expansion im Bereich Restrukturierung: Mazars verstärkt sich mit acht Neuzugängen . In: Legal Tribune Online, 11.04.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51508/ (abgerufen am: 23.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen