Verstärkung im Bereich Private Equity: Mayer Brown holt Partner von Squire Patton Boggs

08.09.2023

Fabio Borggreve schließt sich Mayer Brown an und wird dort als Partner beraten. Bis zu seinem Wechsel ist der Rechtsanwalt für Squire Patton Boggs tätig.

Mayer Brown verstärkt sich auf Partnerebene mit Dr. Fabio Borggreve. Der Neuzugang wird ab Mitte September der Praxisgruppe Corporate & Securities angehören. Borggreve berät zu nationalen wie grenzüberschreitenden Transaktionen sowie zu Fragen rund um gruppeninterne Reorganisationen und grenzüberschreitende Umwandlungsvorgänge. 

Borggreve kommt von Squire Patton Boggs, wo er im Juli 2018 als Senior Associate eingestiegen ist und Anfang 2020 zum Partner ernannt wurde. Zu Beginn seiner Anwaltslaufbahn war er für Allen & Overy tätig. 

Squire Patton Boggs verstärkte sich jüngst in der Gesellschaftsrechtspraxis mit Norman Wasse und Dr. Marion von Grönheim. Das Duo wechselte von McDermott Will & Emery

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Verstärkung im Bereich Private Equity: Mayer Brown holt Partner von Squire Patton Boggs . In: Legal Tribune Online, 08.09.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/52657/ (abgerufen am: 21.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen