LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Mayer Brown: Expan­sion nach Mexiko

27.08.2015

Mayer Brown hat ein neues Büro in Mexiko City eröffnet. An dem neuen Standort will die Kanzlei vor allem Mandanten beraten, die in Mexikos Öl-, Gas- und Energieindustrie tätig sind.

Mexiko hatte im vergangenen Jahr sein jahrzehntealtes Staatsmonopol im Energiesektor beendet und somit Privatinvestitionen ermöglicht.

Partner in Charge des neuen Büros ist Energierechtler Francisco Mendez, der gebürtig aus Mexiko City stammt, weiterhin aber auch im Büro in Houston tätig sein wird. Mendez war fast 20 Jahre als Inhouse-Counsel für ExxonMobil in Lateinamerika tätig, wo er das Unternehmen zuletzt bei der Öffnung der Öl- und Gasindustrie in Mexiko für den Privatsektor begleitet hat.

Außerdem berät Mendez Mandanten in der Öl-, Gas- und Energieindustrie in Mexiko sowie in Argentinien, Chile, Brasilien, Uruguay, Peru, Kolumbien, Ecuador, Venezuela und Guyana.

Verstärkt wird der neue Standort durch weitere Anwälte aus dem Bereich Energierecht, unter anderem durch die Partner Alexandre Chequer, Dallas Parker, Jose Valera und Pablo Ferrante sowie Associate Gabriel Salinas.

Mayer Brown ist nun an 22 Standorten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien präsent. In Deutschland ist die Kanzlei mit Büros in Düsseldorf und Frankfurt vertreten.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Mayer Brown LLP

Zitiervorschlag

Mayer Brown: Expansion nach Mexiko . In: Legal Tribune Online, 27.08.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16718/ (abgerufen am: 24.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.