Latham & Watkins: Expan­sion nach Süd­korea

31.10.2016

Latham & Watkins weitet ihre Aktivitäten in Asien aus: Die Kanzlei hat einen Standort in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eröffnet.

In der Region Asien-Pazifik ist Latham & Watkins bereits mit Standorten in Peking, Hongkong, Schanghai, Singapur und Tokio sowie in Australien, Indien, Indonesien, den Philippinen und Thailand vertreten.

Bill Voge, Chair und Managing Partner der Kanzlei sagt, die Eröffnung in Seoul sei "ein wichtiger Meilenstein" in der konsequenten Internationalisierung, die man auch in den kommenden Jahren fortsetzen wolle

Latham & Watkins verfügt weltweit über Niederlassungen in 13 Ländern mit insgesamt über 2.200 Anwälten. In Deutschland ist die Kanzlei in Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und München mit über 170 Anwälten vertreten.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Bill Voge, Chair und Managing Partner

Quelle: Latham & Watkins

Zitiervorschlag

Latham & Watkins: Expansion nach Südkorea . In: Legal Tribune Online, 31.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21012/ (abgerufen am: 12.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen