LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dentons / Watson, Farley & Williams: K/S VindInvest Cottbuser See verkauft Windpark an Allianz Capital Partners

20.01.2014

Dentons hat das dänische Unternehmen K/S VindInvest Cottbuser See bei dem Verkauf eines Windparks durch Veräußerung sämtlicher Anteile an der Betreibergesellschaft an einen Fonds der Allianz Capital Partners beraten.

Volker Junghanns

Der Windpark befindet sich in der Nähe von Cottbus, umfasst zwölf Turbinen (Vestas V90) mit einer Gesamtnennleistung von 24 MW und wurde 2005/06 in Betrieb genommen. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

Das Frankfurter Energierechtsteam von Dentons unter der Leitung von Dr. Volker Junghanns hat den Verkäufer umfassend zu allen im Zusammenhang mit der Transaktion anfallenden rechtlichen und steuerlichen Fragen beraten. Dies beinhaltete neben der Vendor Due Diligence auch die Erstellung beziehungsweise Komplettierung der rechtlichen Dokumentation des Windparks, die Anpassung und Neuaushandlung von Immobiliennutzungsverträgen, die Ablösung der bestehenden Finanzierung (einschließlich der Sicherheiten) sowie die M&A-Beratung (Verhandlung des Anteilskaufvertrags und der Nebenverträge).

Beteiligte Personen

Dentons für K/S VindInvest Cottbuser See

Michael Graf, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Volker Junghanns, Gesellschaftsrecht/Energierecht, Sozius, Frankfurt

Sebastian Schmid, Immobilienwirtschaftsrecht, Sozius, Frankfurt

Tobias von Gostomski, Bank- und Finanzrecht, Sozius, Frankfurt

 

Watson, Farley & Williams für Allianz Capital Partners

Dr. Marcus Bechtel, Gesellschaftsrecht, Partner, Hamburg

Gerrit Bartsch, Steuerrecht, Partner, Hamburg

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Dentons

Zitiervorschlag

Dentons / Watson, Farley & Williams: K/S VindInvest Cottbuser See verkauft Windpark an Allianz Capital Partners . In: Legal Tribune Online, 20.01.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10716/ (abgerufen am: 16.10.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag