Juristen-Transfermarkt Q1/2021: Die wich­tigsten Wechsel

von Dr. Anja Hall und Dr. Franziska Kring

16.04.2021

6/11 Arnold & Porter schließt die Türen

Nicht GvW Graf von Westphalen, sondern Friedrich Graf von Westphalen & Partner heißt der neue Arbeitgeber von Dr. Annette Bödeker. Die Anwältin und Notarin war seit September 2012 bei Arnold & Porter Kaye Scholer tätig und leitete das Corporate- und M&A-Geschäft am einzigen deutschen Standort der Kanzlei. Der schloss Ende März, und Bödeker wechselte zu Friedrich Graf von Westphalen, wo sie in Frankfurt als Partnerin im Bereich Corporate/M&A sowie als Notarin tätig ist.

Bödeker berät große, internationale Unternehmen, Banken sowie Mittelständler gesellschaftsrechtlich und begleitet sie bei Transaktionen. Die Juristin sieht Synergien u.a. mit dem Berliner Team für Technologie- und Venture-Capital-Transaktionen. Zudem seien langjährige Mandanten von FGvW aus dem Pharma- und Medizintechnikbereich auch Mandanten von Arnold & Porter, sagt sie.

Zitiervorschlag

Juristen-Transfermarkt Q1/2021: Die wichtigsten Wechsel . In: Legal Tribune Online, 16.04.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44746/ (abgerufen am: 19.06.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen